Nintendo NX - Die Sache mit der Leistung - Was denn nun?

Wir bieten euch spannende Artikel und Diskussionen passend zu aktuellen Themen in der Videospielbranche.
Benutzeravatar
thomary
Chefredaktion
Beiträge: 3959
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:49
Zocker-Vorliebe: PC und Konsole - Multi-Künstler
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 606 Mal
Danksagung erhalten: 676 Mal
Kontaktdaten:

Nintendo NX - Die Sache mit der Leistung - Was denn nun?

Beitragvon thomary » Di 21. Jun 2016, 13:00

Mal ganz im Ernst, liebe Spielergemeinde: Sie soll großartig werden. Die Rede ist natürlich von Nintendo NX. Und wir alle wollen sie sehen. Nintendo weiß das - Und sie lassen uns warten. Zahlreiche Reddit-User wissen das - Und sie versuchen es mit Leaks. Auch in den letzten Tagen gab es immer wieder kleine und große Meldungen rund um die vermeintliche Leistung von NX. Und es wurden Dinge berichtet, in denen jetzt ein absoluter Widerspruch gesehen werden kann. Ein Widerspruch, der meines Erachtens gar nicht da ist.

Bericht Nummer 1

Tatsache: Nintendo of Americas uns aller bekannter Reggie Fils-Aimé sagte während der E3, nicht zu vergessen im Zusammenhang der Enthüllung von Project Scorpio, das die "stärkste Konsole aller Zeiten" werden soll, dass es bei NX nicht um technische Daten oder Teraflops, sondern um die Spiele gehe.

Genauer sagte er:

Für uns geht es nicht um Specs, nicht um Teraflops, es geht nicht um die Power eines bestimmten System. Für uns geht es um den Content.


Bericht Nummer 2

Gameblog.fr, die durchaus als zuverlässige Quellen einzuordnen sind, wurden Informationen zugespielt, nach denen NX ungefähr genauso stark wie PS4 Neo sein soll. Der Artikel enthält noch viele weitere Informationen, über Spiele und mehr, aber die PS4 Neo Information ist für diese Kolumne entscheidend.

Was denn nun?

Müssen sich diese beiden Berichte widersprechen? Reggie Fils-Aimé wird in den Mund gelegt, er habe gesagt, Nintendo NX werde kein "Powerhouse". Erinnerung: Ende letzten Jahres wurde die Aussage eines Entwicklers, Nintendo NX sei der auf der Höhe der Zeit, wiederum so interpretiert, dass das System absolut mächtig sein müsse.

Ich interpretiere die Aussage des Nintendo of America Boss' etwas anders: Ja, Nintendo wird es nicht um die Leistung des Systems gehen. Nintendo wird nicht Minuten damit verbringen, zu schwärmen, wie stark ihr System ist oder mit irgendwelchen Zahlen um sich werfen. Das passt nicht zu Nintendo, und auch wenn sich das Unternehmen in der letzten Zeit schon deutlich gewandelt hat, wird sich daran meiner Meinung nach nichts ändern. Das heißt ja aber nicht automatisch, dass die Konsole schwachbrüstig ist.

Nintendo wird die Spiele sprechen lassen. Die Spiele werden zeigen, was eventuell doch in Nintendo NX steckt. Und bis wie die genauen technischen Daten kennen, braucht es jemanden, der die Konsole auseinandernimmt und sich die Komponenten anschaut. Meine Schätzung ist, dass Nintendo NX durchaus recht leistungsstark ist, alleine schon, da die meisten Entwickler und Publisher für diese Konsole wieder an Bord sind. Bloß wird es bei NX eben nicht darum gehen, ob ein Spiel in 1080p, 4K oder 900p, oder mit 59,6 oder 34,33319 Bildern pro Sekunde läuft. Darum ging es bei Nintendo noch nie. Und trotzdem gibt es viele schöne Spiele!

Bild
Bild
Besuche den Autor bei: Facebook | Twitter

Tags:
Advertisement
Benutzeravatar
Sib
DanceStar des Königs
Beiträge: 2738
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:39
Zocker-Vorliebe: Multi-Konsolero
Wohnort: Hyrule
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 517 Mal

Re: Nintendo NX - Die Sache mit der Leistung - Was denn nun?

Beitragvon Sib » Di 21. Jun 2016, 22:41

Die Sache, Technik sei nicht wichtig, ist dermaßen widersprüchig. Iwata sagte damals zur WiiU, dass sie nicht stärker, weil sie dachten, dass die PS4/One nicht so stark seien und der Sprung eher gering ausfällt.
Und mit dem GC die PS2 von der Leistung her auszustechen, war auch nicht geplant, klar... xD

Mir geht es an sich auch nicht um die Technik, habe immerhin kein "Wunder" auf der One getroffen, habe manchmal das Gefühl, ich hätte eine leicht verbesserte PS3. Aber solche Aussagen wie Reggie sollte man nicht bringen, wenn man in der Vergangenheit nicht besser war. Alleine der N3DS oder das Expansion Pak vom N64 widerlegt das ganze schon xD
Bild
Advertisement

Zurück zu „Artikel und Features“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast