Gamer's Palace geht in die Pause

Hier informieren wir euch über Neuerungen bei Gamers-Palace.de sowie über unsere aktuellen Projekte.
Benutzeravatar
Meykota
Chefredaktion
Beiträge: 5294
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:51
Zocker-Vorliebe: Multi-Konsolero
Wohnort: London
Hat sich bedankt: 673 Mal
Danksagung erhalten: 1419 Mal
Kontaktdaten:

Gamer's Palace geht in die Pause

Beitragvon Meykota » So 7. Mai 2017, 20:04

Hallo liebe Community,

die heutige Meldung fällt mir und uns wirklich nicht leicht zu schreiben, aber vielleicht hat es sich der eine oder andere von euch schon gedacht. thomary und ich haben bezüglich des Palace eines tiefgreifende Entscheidung getroffen, die wir treffen mussten und die uns wirklich nicht leicht gefallen ist.

Wir haben beschlossen, den Palace in eine längere Pause zu schicken. Uns fehlt momentan einfach schlicht und ergreifend die Motivation, uns jeden Abend mit verschiedenen Videospielen zu beschäftigen, wenn wir auch noch so vieles andere nebenbei haben, was uns mehr geben kann als der Palace momentan. Wir möchten gern etwas machen, was wirklich nachhaltig ist und mit dem wir uns wirklich beschäftigen können, und zwar längerfristig als nur für eine News, eine Review oder einen Guide. Und gleichzeitig möchten wir auch mal etwas spielen, um es spielen zu können und nicht nur, um dafür einen Test zu schreiben.

Aber das bedeutet nicht, dass jetzt wirklich gar nichts mehr auf dem Palace passieren wird. Die eine oder andere Review wird schon noch kommen, wenn wir die Zeit dafür gefunden haben, aber es wird keine Regelmäßigkeit werden. Wir haben dieses Jahr vieles versucht, um uns auch selbst wieder zu motivieren, die Quizzes, die Umfragen und die CastPods, nur um mal einige öffentliche Dinge zu nennen. Im Internen lief noch einiges mehr, aber das konnte uns nicht wirklich dauerhaft begeistern.

Und zusätzlich gibt es dann noch dieses kleine Ding namens Real Life. Auf Arbeit läuft es beispielsweise richtig gut und ich wurde befördert, sodass mein Kopf zur Hälfte nur noch an tollen Dingen arbeitet, die ich mit meinem Team bewerkstelligen will, während thomary noch mehr Deutschkurse gibt und auch weiterhin geben möchte. Und dann gibt es da auch noch #thechangeofeverything, was der eine oder andere vielleicht auf Twitter schon gelesen hat. Um nicht ganz die Lust an allem zu verlieren, haben wir entschieden, eines von diesen Dingen zu pausieren - und das sinnvollste war an dieser Stelle leider der Palace, auch wenn es drei sehr spannende Jahre waren.

Wusstet ihr, dass wir am 4. Mai unseren dritten Geburtstag gefeiert haben? Tja... uns ging es ehrlich gesagt so ähnlich. Wir haben UNSEREN Geburtstag einfach vergessen... Die letzten drei Jahre waren super, unter anderem auch durch euch, denn ohne euch wären wir nicht da, wo wir jetzt sind. Ihr seid einfach mal die besten, um es so auszudrücken :)

Bitte, vergesst uns nicht und bleibt uns auch weiterhin treu, vor allem solltet ihr uns auf twitter folgen, um auch weiterhin mehr über uns und den Palace zu erfahren:

Meykota: www.twitter.com/Meykota
thomary: www.titter.com/Manuel_Eichhorn
Facebook thomary: https://www.facebook.com/manueleichhorn.de

Wann genau wir die Pause beenden, wissen wir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht, aber wir werden es euch auf jeden Fall wissen lassen :)
Ihr wart super!

Mey, thomary & der Rest des Teams <3
Bild
Besuche den Autor bei: Facebook | Twitter

A reader lives a thousand lives before he dies. The man who never reads a book lives only one.
Advertisement

Zurück zu „Ankündigungen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast