Der Ich-hab-mal-ne-kurze-Frage-Thread

Ihr habt etwas zu interessanten Themen aus aller Welt oder wollt einfach nur so quatschen? Dann entdeckt unseren Smalltalk-Bereich.
Benutzeravatar
sternguckerchen
Landwirtsimulator
Beiträge: 202
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 16:52
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Der Ich-hab-mal-ne-kurze-Frage-Thread

Beitragvon sternguckerchen » Sa 20. Jun 2015, 01:59

Weil´s mir grad persönlich so geht, dachte ich, ich eröffne mal einen neuen Platz, in dem über alle Fragen der Welt mal kurz eben diskutiert werden kann.

Ich beginne mal:
Hat einer von euch Ahnung, wann ein Einschreiben/Rückschein der Deutschen Post (haha) als zugestellt gilt? Ich hab zwei aufgegeben, bei beiden steht im Briefstatus der Sendeverfolgung, sie wären zugestellt ("ausgehändigt" oder so), aber nur ein Rückschein fand den Weg wieder zu mir. Kann der andere einfach im Streik untergegangen sein?
Der Mensch ist seines Nächsten Spiegel.
("Ozeane", Fu:nke)
Advertisement
Benutzeravatar
Meykota
Chefredaktion
Beiträge: 5294
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:51
Zocker-Vorliebe: Multi-Konsolero
Wohnort: London
Hat sich bedankt: 674 Mal
Danksagung erhalten: 1419 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der Ich-hab-mal-ne-kurze-Frage-Thread

Beitragvon Meykota » Sa 20. Jun 2015, 13:28

Es gibt die Möglichkeit, eine Nachverfolgung bei der Post einzureichen. Dort kann man als Grund auch auswählen "Rückschein fehlt", sodass sich die Post direkt auf die Suche danach begibt.
https://www.deutschepost.de/sendungssta ... &init=true

Zudem ist das Versenden als "Einschreiben Rückschein" ziemlich gefährlich, da es Möglichkeiten gibt, das Ganze dennoch so zu drehen, wie man das als Empfänger gern möchte. Beispielsweise kann der Empfänger dir zwar den Rückschein zukommen lassen, allerdings kann er über den Inhalt des Briefes Mist erzählen. Du hast dann zwar den Rückschein, aber wenn der Empfänger felsenfest behauptet, dass da nicht das drin war, was du angeblich verschickt hast, steht Aussage gegen Aussage. Die Seite fand ich für ganz hilfreich: http://www.anwaltseiten24.de/rechtsirrt ... chein.html
Besuche den Autor bei: Facebook | Twitter

A reader lives a thousand lives before he dies. The man who never reads a book lives only one.
Advertisement
Benutzeravatar
sternguckerchen
Landwirtsimulator
Beiträge: 202
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 16:52
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Der Ich-hab-mal-ne-kurze-Frage-Thread

Beitragvon sternguckerchen » Sa 20. Jun 2015, 15:03

Vielen Dank! :)

Das "Problem" mit dem Briefgeheimnis (dass ich also keinerlei Nachweis habe, was ich mal verschickt habe), habe ich aber immer, Rückschein hin oder her. Weil, was soll ich denn sonst machen? Wegen eines Ein-Seiten-Briefes fährt doch keiner um den halben Erdball, nur um sicher zu gehen, dass der auch ja wirklich ankommt, auch wenn das der einzig sichere Weg wäre. Da muss man sich dann leider auf die Integrität der anderen verlassen... :(
Der Mensch ist seines Nächsten Spiegel.
("Ozeane", Fu:nke)
Advertisement

Zurück zu „Smalltalk“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste