Brexit - Was denkt ihr darüber?

Ihr habt etwas zu interessanten Themen aus aller Welt oder wollt einfach nur so quatschen? Dann entdeckt unseren Smalltalk-Bereich.
Benutzeravatar
Meykota
Chefredaktion
Beiträge: 5294
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:51
Zocker-Vorliebe: Multi-Konsolero
Wohnort: London
Hat sich bedankt: 674 Mal
Danksagung erhalten: 1419 Mal
Kontaktdaten:

Brexit - Was denkt ihr darüber?

Beitragvon Meykota » Fr 24. Jun 2016, 22:47

Der gestrige Tag war seltsam. Es war der Tag des Referendums. Trotz das ich wusste, es würde keine Zwischenmeldungen geben, habe ich jede Stunde meine Arbeit unterbrochen, um auf mein Handy zu schauen. Es war ruhig, es war verdammt ruhig. Nach den Ereignissen und den Meldungen im Vorfeld, ging ich eigentlich davon aus, dass irgendwas passieren würde. Ich weiß nicht, was ich erwartet habe, eigentlich waren die Briten wie immer. Aufrecht und stolz, ohne Anschläge, ohne Aufstände. Heute morgen dann ging mein erster Griff zum Handy. Ich hatte die Meldungen noch nicht einmal offen, da teilte mir thomary es schon mit: Brexit. Großbritannien ist raus, zumindest haben sie beim Referendum für den Ausstieg aus der EU gewählt.

Wie ich mich gefühlt habe und wie ich mich auch jetzt noch fühle, kann ich nicht beschreiben. Ich freue mich auf der einen Seite, dass Großbritannien diesen Schritt gegangen ist, dass sie wieder unabhängig werden. Doch genauso schaue ich dem Ganzen auch mit einer großen Spannung entgegen. Eigentlich wollten wir auswandern, selbstverständlich nach England, in das Land, das wir über alles lieben. Doch wird das nun noch möglich sein? Oder werden wir zwingend diverse Dinge und viel mehr Geld als jetzt schon benötigen, um dann einzureisen, sobald wir soweit sein? Werden wir dann bleiben dürfen oder müssen wir nach einem Jahr zurück, weil das Visum nicht weiter verlängert wird? Das sind die Fragen, die mich bewegen.

Die meisten anderen machen sich Gedanken um die Wirtschaft und die Politik. Dinge, für die sich normalerweise kein Mensch interessiert, aber zum Brexit werden alle wieder plötzlich zu Experten. Keiner weiß es, keiner kann sagen, wie sich das alles wirklich entwickeln wird. Wir werden abwarten müssen und auf die gute alte englische Art und Weise Tee trinken. Zudem werden wir nun Zeuge einer verdammt interessanten Sache, die die Entscheidung zum Brexit mitgebracht hat. Wie entwickelt sich die EU weiter? Wird sie sich überhaupt entwickeln oder wie schon seit Jahren auf der Stelle treten und jeder wird weiterhin sein eigenes Süppchen kochen? Das Ganze nennen wir dann selbstverständlich Europäische Union und kümmern uns, wenn denn mal jemand was sagt, darum, dass auch ja alle Ladekabel die identische Länge haben und zwar in der gesamten EU.

Was haltet ihr von der ganzen Sache?
Besuche den Autor bei: Facebook | Twitter

A reader lives a thousand lives before he dies. The man who never reads a book lives only one.
Advertisement
Benutzeravatar
Amahagene
Casualnarr
Beiträge: 1406
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 13:08
Zocker-Vorliebe: Only on PlayStation!
Wohnort: Wörlitz
Hat sich bedankt: 1472 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Re: Brexit - Was denkt ihr darüber?

Beitragvon Amahagene » Fr 24. Jun 2016, 22:59

Ganz ehrlich, ich kann beide Seiten gut verstehen.

Die EU reitet uns mit TTIP und co in den ruin, sie solllte einfach zu ihren anfängen zurück kehren und sich nicht überall einmischen.

Was nutzt einen die EU wenn eh jeder macht was er will (siehe verweigerung einiger EU Länder nicht Christliche Flüchtlinge auf zu nehmen). Entweder sie überreguliert oder sie ist nicht konsequent. Beides funktioniert nicht. Also nix wie raus aus dem Laden eh er endgültigt zusammen bricht.

Anderer seits will man ja von den vorteilen profitieren, nidriege Zölle, weniger Grenzüberschreitender Behördenmüll usw. weswegen die Nord Iren und die Schotten in der EU bleiben wollen und deswegen über nen UKxit nach denken.

Wie man sehen kann ist das ne verfahrene situation -_-
Gesendet mit Dovah Kriid 3.0
Advertisement
Benutzeravatar
Vaalle
Store-Updater
Beiträge: 591
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:35
Zocker-Vorliebe: Only on PlayStation!
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Brexit - Was denkt ihr darüber?

Beitragvon Vaalle » Sa 25. Jun 2016, 00:00

Was ich mich frage, hat das Parlament nicht sogar die endgültige Entscheidung? Hab gelesen, dass vor einigen Jahren ebenfalls ein Volksentscheid war, wo es um den Austritt der damaligen EWG ging, die Mehrheit dafür war, das Parlament sich aber dagegen entschieden hatte und drinnen blieb und bei einer 49-51% Entscheidung würde es mich fast nciht wundern, wenn sie es wieder so machen, nachdem jetzt genau überlegt werden muss, wie wird es weitergehen, Verhandlungen geführt werden müssen usw. Ich sehe das ganze also noch nicht so endgültig. Einzige was ich nur hoffe es, das die drüben auf der andern Seite dadurch wachgerüttelt werden und nicht diesen Trampel eehm, Trump wählen oder sich denken "ach was soll schon großartig passieren?" Das ist kein Videospiel wo man zuschaut oder Auswirkungen nicht schlimm sind x.x Aber zurück zu (noch) Großbritannien, wie Mey es schrieb, die Zeit wird in den nächsten Monaten bzw 1-2 Jahren zeigen, welche Folgen oder Chancen, sollte es endgültig dazu kommen, der Austritt haben wird. mir tut es nur irgendwie Leid zu sehen, dass die meisten jungen Menschen gegen eine Austritt waren und die älteren Leute, die wahrscheinlich eh über alles meckern und dafür waren, den jungen und zukünftigen Generationen evtl eine Bärendienst erwiesen haben damit.
Ausserdem bin ich gespannt, was mit den Weiteren Ländern passiert wie Nordirland und Schottland, die ja in der EU bleiben wollen, ob sie dann wirklich versuchen sich von der Krone loszueisen, dann habe ich gelesen, Spanien hat auf einmal wieder ein stärkeres Interesse an Gibraltar.. tja, an so was hat der 0815 Brite wohl nicht gedacht. Die Welt ist m Wandel, immer schneller, immer stärker... ob gut oder schlecht werden wir sehen, nur hoffentlich muss keiner von uns den Supergau erleben. Wäre es eine fiktive Geschichte in einer Serie, Spiel oder Buch, würde ich das ganze mit Neugierde und Spannung verfolgen was so passiert, in echt ist da eher eine gewisse Anspannung und Vorsicht.
Advertisement
Benutzeravatar
Sib
DanceStar des Königs
Beiträge: 2738
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:39
Zocker-Vorliebe: Multi-Konsolero
Wohnort: Hyrule
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 517 Mal

Re: Brexit - Was denkt ihr darüber?

Beitragvon Sib » Sa 25. Jun 2016, 11:02

Sehe durch Brexit eher ein großes finanzielles Problem, immerhin ist Deutschland von den anderen Ländern abhängig. Gut, wir sind zwar eines der "reichsten" Ländern in Europa, wenn aber jetzt immer mehr Länder austreten würden, hätten wir im Moment das nachsehen.
Gut, für UK wird das eh noch nicht vorbei sein, der Pfund sinkt gerade und Schottland sowie Nordirland wollen noch in der EU bleiben, dass könnte GB spalten.

Es dauert noch zwar 2 Jahre, bis GB komplett aus der EU draußen ist, aber in der Zeit kann noch viel passieren.
Lustig, ist aber zu sehen, dass bei der Abstimmung vor allem ältere Leute vom Lande für den Austritt sind, jüngere aus der Stadt wollten eher in der EU bleiben^^"
Bild
Advertisement
Benutzeravatar
Meykota
Chefredaktion
Beiträge: 5294
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:51
Zocker-Vorliebe: Multi-Konsolero
Wohnort: London
Hat sich bedankt: 674 Mal
Danksagung erhalten: 1419 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brexit - Was denkt ihr darüber?

Beitragvon Meykota » Sa 25. Jun 2016, 11:50

Was ich sehr interessant fand, war der eine Artikel, den der Spiegel hatte. Da haben wohl am Abend des Referendum plötzlich aus UK ganz viele Leute bei Google geschaut, welche Auswirkungen ein Brexit überhaupt haben kann... Da fragt man sich eigentlich, ob im Vorfeld wirklich nicht drüber nachgedacht wurde. http://www.spiegel.de/netzwelt/web/brex ... 99560.html

Besonders die alten Menschen bashen natürlich gegen die EU. Es gab ja Anfang der 70er Jahre auch schon einmal ein Referendum, das auch relativ knapp ausfiel. Wenn ich mich richtig erinnere, waren es da 61%, die für einen Verbleib in der EU gestimmt haben. Und die, die damals schon für Leave gestimmt haben, hatten nun eben eine zweite Chance und konnten es der EU noch einmal so richtig zeigen. Außerdem sind prinzipiell ältere Menschen gegen dieses "EU - Alle Grenzen sind für alle EU-Bürger offen"-Ding. Das lässt sich in der Regel ja auch bei uns auf dem Land sehr gut beobachten, wenn wieder einmal gegen die vielen Ausländer/Flüchtlinge gezogen wird. Ist dort leider auch nicht anders, weil alte Menschen nun einmal sehr häufig gegen etwas Neues sind. Dass diese alten Leuten nun jedoch zur größten Veränderung seit 1990 beitragen, ist ihnen vermutlich (noch) nicht bewusst.

Kann mir auch vorstellen, wie vaalle schon sagte, dass an der Entscheidung noch einmal gewackelt wird. Ich persönlich freue mich zwar darüber, weil ich die EU selbst als ein ziemlich nutzloses Ding ansehe (zumindest wie diese momentan genutzt wird), bin jedoch der Meinung, dass ein 49/51-Ergebnis nicht akzeptiert werden sollte. Das ist keine felsenfeste Entscheidung, das ist ein verdammt knappes Ergebnis. Ich mein, so ein Referendum funktioniert ja auch nicht wie die Wahlen in Deutschland: Wir haben viele verschiedene Parteien und am Ende gewinnt sowieso immer die CDU, egal wie viele Stimmen die hatte :D So funktioniert das leider nicht, wenn man im Grunde nur Leave oder Remain wählen kann.

Würde es mal zum Dexit kommen, würde es in der Abstimmung bestimmt die folgenden Antworten geben: "Bleiben", "Bleiben, aber mehr Freiheiten", "Bleiben, aber die DM wieder", "Ist mir wurscht", "Gehen", "Gehen, aber den Euro wollen wir schon noch" usw. Und am Ende wird dann alles so zusammengebastelt, dass Deutschland am Ende doch bleiben würde.
Besuche den Autor bei: Facebook | Twitter

A reader lives a thousand lives before he dies. The man who never reads a book lives only one.
Advertisement
Benutzeravatar
Sib
DanceStar des Königs
Beiträge: 2738
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:39
Zocker-Vorliebe: Multi-Konsolero
Wohnort: Hyrule
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 517 Mal

Re: Brexit - Was denkt ihr darüber?

Beitragvon Sib » Sa 25. Jun 2016, 12:04

Meykota hat geschrieben:Kann mir auch vorstellen, wie vaalle schon sagte, dass an der Entscheidung noch einmal gewackelt wird. Ich persönlich freue mich zwar darüber, weil ich die EU selbst als ein ziemlich nutzloses Ding ansehe (zumindest wie diese momentan genutzt wird), bin jedoch der Meinung, dass ein 49/51-Ergebnis nicht akzeptiert werden sollte. Das ist keine felsenfeste Entscheidung, das ist ein verdammt knappes Ergebnis. Ich mein, so ein Referendum funktioniert ja auch nicht wie die Wahlen in Deutschland: Wir haben viele verschiedene Parteien und am Ende gewinnt sowieso immer die CDU, egal wie viele Stimmen die hatte :D So funktioniert das leider nicht, wenn man im Grunde nur Leave oder Remain wählen kann.


Ach, das geht alles. Muss nur an die Abstimmung bei uns in der Nähe zu Mainz-Kastell damals denken, in der entschieden werden soll, ob es zu Hessen oder Rheinland-Pfalz gehört. Jeder, der betroffen war und nicht abstimmte, dessen Stimme wurde sofort für "Hessen" gewertet xD
Bild
Advertisement
Benutzeravatar
Amahagene
Casualnarr
Beiträge: 1406
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 13:08
Zocker-Vorliebe: Only on PlayStation!
Wohnort: Wörlitz
Hat sich bedankt: 1472 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Re: Brexit - Was denkt ihr darüber?

Beitragvon Amahagene » Sa 25. Jun 2016, 12:06

Das sind tolle Wahl möglichkeiten Mey :laugh:

Donald Trump hat übrigens gestern auf Twitter einen vom feinsten blicken lassen. Sinngemäß schrieb er: Landung in Schottland, endlich seid ihr wieder frei. Herzlichen Glückwunsch.

Eine Schottin schrieb zurück: Wir haben für den verbleib in der EU gestimmt, du idiot. :D :D :D
Gesendet mit Dovah Kriid 3.0
Advertisement
Benutzeravatar
Meykota
Chefredaktion
Beiträge: 5294
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:51
Zocker-Vorliebe: Multi-Konsolero
Wohnort: London
Hat sich bedankt: 674 Mal
Danksagung erhalten: 1419 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brexit - Was denkt ihr darüber?

Beitragvon Meykota » Sa 25. Jun 2016, 12:38

Trump beweist ja eh immer wieder, wie ahnungslos er ist. Ist eigentlich noch jemandem die Ähnlichkeit zwischen Trump und diesem Boris Johnson aufgefallen? Finde, dass die beiden sehr ähnlich aussehen. :D

Ich bin auch mal auf die Auswirkungen im Videospielbereich gespannt. Viele Studios kommen ja aus England, aber wenn England/Wales austreten und Schottland/Nordirland doch Teil der EU bleiben, dann werden bestimmt viele Studios in die EU verlegt - um entsprechende Kosten möglicherweise zu senken. Ich bin echt gespannt, wie sich das alles entwickelt.

Ein bisschen dystopisch wirkt das Ganze aber jetzt schon irgendwie, da es sich für mich so anfühlt, als ob das nun das Zeichen dafür war, dass die EU wirklich vor dem Aus steht. Ein gescheitertes Projekt, wenn man es so sehen will...
Besuche den Autor bei: Facebook | Twitter

A reader lives a thousand lives before he dies. The man who never reads a book lives only one.
Advertisement
Benutzeravatar
Sib
DanceStar des Königs
Beiträge: 2738
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:39
Zocker-Vorliebe: Multi-Konsolero
Wohnort: Hyrule
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 517 Mal

Re: Brexit - Was denkt ihr darüber?

Beitragvon Sib » Sa 25. Jun 2016, 12:54

Meykota hat geschrieben:Ein bisschen dystopisch wirkt das Ganze aber jetzt schon irgendwie, da es sich für mich so anfühlt, als ob das nun das Zeichen dafür war, dass die EU wirklich vor dem Aus steht. Ein gescheitertes Projekt, wenn man es so sehen will...

Jopp, könnte man als Anfang vom Ende bezeichnen. Immer mehr deutsche wollen die DM wieder haben, einige Länder halten sich nicht an Abmachungen etc.
Kann mir gut vorstellen, dass durch GB einige Länder folgen werden...
Bild
Advertisement
Benutzeravatar
Amahagene
Casualnarr
Beiträge: 1406
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 13:08
Zocker-Vorliebe: Only on PlayStation!
Wohnort: Wörlitz
Hat sich bedankt: 1472 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Re: Brexit - Was denkt ihr darüber?

Beitragvon Amahagene » Sa 25. Jun 2016, 13:43

Ich denke mal das die Niederlande folgen und Spanien hat schon gemeint: wenn die Briten aus der EU verschwinden, wollen wir Gibraltar zurück :D
Gesendet mit Dovah Kriid 3.0
Advertisement

Zurück zu „Smalltalk“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast