The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Erhält zwei Erweiterungen und Season Pass

Hier findet ihr die aktuellsten Nachrichten aus der Spielebranche
Benutzeravatar
thomary
Chefredaktion
Beiträge: 3959
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:49
Zocker-Vorliebe: PC und Konsole - Multi-Künstler
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 606 Mal
Danksagung erhalten: 676 Mal
Kontaktdaten:

The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Erhält zwei Erweiterungen und Season Pass

Beitragvon thomary » Di 14. Feb 2017, 19:27

Am 3. März erscheint The Legend of Zelda: Breath of the Wild gleichzeitig für Switch und Wii U. Das Spiel ist nicht nur das größte, das Nintendo jemals entwickelt hat, es bringt auch etwas gänzlich Neues in die Reihe: Noch im Laufe diesen Jahres wird es zwei Erweiterungspakete zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild geben. Ein Season Pass dazu ist ab 3. März erhältlich und kostet 19,99€.

Interessant dabei: Die beiden Erweiterungen können nicht einzeln, sondern nur im Rahmen des Season Pass erworben werden. Doch was bieten die Erweiterungen?

Das Erscheinen des ersten Pakets mit zusätzlichem Inhalt ist für diesen Sommer geplant. Es bietet eine neue Prüfungsschrein-Herausforderung, die Möglichkeit, das Hauptspiel auf einem höheren Schwierigkeitsgrad zu spielen sowie eine zusätzliche Funktionen für die spielinterne Umgebungskarte. Das zweite Paket wird noch diesen Winter zum Download bereitstehen und einen zusätzlichen Dungeon sowie eine neue Geschichte bereithalten.


Der Season Pass kostet 19,99€, als sofortige Belohnung erhalten Käufer drei Schatzkisten, die im Großen Plateau erscheinen. Eins davon enthält ein exklusives Kostüm für Link, nämlich ein T-Shirt mit den Nintendo Switch Logo darauf. Die weiteren Schatztruhen enthalten "nützliche Gegenstände", was auch immer das heißen mag.

Der Season Pass ist natürlich für Switch als auch für Wii U erhältlich. Was haltet ihr von Nintendos Plänen?

phpBB [video]
Bild
Besuche den Autor bei: Facebook | Twitter

Tags:
Advertisement
Benutzeravatar
MaruTaruBaru
Landwirtsimulator
Beiträge: 152
Registriert: Fr 7. Nov 2014, 18:39
Zocker-Vorliebe: PC und Konsole - Multi-Künstler
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Erhält zwei Erweiterungen und Season Pass

Beitragvon MaruTaruBaru » Di 14. Feb 2017, 20:02

Wow, also bleibt selbst Legend of Zelda nicht von DLC's und Season Pass verschont?
Langsam schwappt das Fass über und trifft selbst große steinernde und traditionelle Spieletitel.
Advertisement
Benutzeravatar
Meykota
Chefredaktion
Beiträge: 5289
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:51
Zocker-Vorliebe: Only on PlayStation!
Wohnort: London
Hat sich bedankt: 672 Mal
Danksagung erhalten: 1419 Mal
Kontaktdaten:

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Erhält zwei Erweiterungen und Season Pass

Beitragvon Meykota » Mi 15. Feb 2017, 07:46

Na ja, ist ja auch nicht der erste Seasonpass bei einem Nintendo-Spiel, von daher :) Und für knapp 20€ ist er auch noch in einem normalen Preissegment drin.
Besuche den Autor bei: Facebook | Twitter

A reader lives a thousand lives before he dies. The man who never reads a book lives only one.
Advertisement
Benutzeravatar
Sib
DanceStar des Königs
Beiträge: 2738
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:39
Zocker-Vorliebe: Multi-Konsolero
Wohnort: Hyrule
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 517 Mal

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Erhält zwei Erweiterungen und Season Pass

Beitragvon Sib » Fr 17. Feb 2017, 20:57

Meykota hat geschrieben:Na ja, ist ja auch nicht der erste Seasonpass bei einem Nintendo-Spiel, von daher :) Und für knapp 20€ ist er auch noch in einem normalen Preissegment drin.

Und selbst das nicht, wenn man den mal auseinandernimmt und schaut, was drin ist.
Das erste Paket mit T-Shirt und "nüzlichen" Items ist nur dieser typische Vorbestellerbonus, kann man also wie sonst auch bestimmt in die Tonne kloppen.
Und wenn der neue Schwierigkeitsgrad sowie dieser Herausfoderungsmodus dem Heldenmodus (Schwerer Modus) sowie den Herausfoderungshöhlen z.B. aus Twilight Princess und Wind Waker gleichkommt, ist der Pass ein Witz. Da hier Zeugs hinter einer Paywall gehalten wird, was mal in anderen Spielen umsonst war. Und somit ist nur der neue Storypart interessant...lustig, dass man das Zeugs nicht getrennt kaufen kann xD
Da waren die Pässe von Mario Kart 8, Smash Bros oder auch Hyrule Warriors wesentlich besser^^
Bild
Advertisement
Benutzeravatar
Meykota
Chefredaktion
Beiträge: 5289
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:51
Zocker-Vorliebe: Only on PlayStation!
Wohnort: London
Hat sich bedankt: 672 Mal
Danksagung erhalten: 1419 Mal
Kontaktdaten:

Re: The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Erhält zwei Erweiterungen und Season Pass

Beitragvon Meykota » Fr 17. Feb 2017, 22:14

Gern werfe ich mal mein neues Lebensmotto um mich: "Alles kann, nichts muss" :D Ich finde 20 € trotzdem in Ordnung, andere Spiele haben weitaus weniger im Pass drin und sind doch teurer.

Ich finde es eher interessanter, was heutzutage wirklich als DLC/Seasonpass angeboten wird. Wie du schon sagst, was es früher oder ist es bei anderen Spielen irgendwie zum Teil noch drin, doch bei den meisten Sachen kann man so viel zusätzlichen Mist kaufen, den man früher einfach freigespielt hat. Generell schade, wie sich das entwickelt hat. Aber ist ja nicht nur bei Nintendo so, sondern auch bei anderen Firmen/Spielen, die dann zusätzlich sogar noch mit Mikrotransaktionen um sich werfen...
Besuche den Autor bei: Facebook | Twitter

A reader lives a thousand lives before he dies. The man who never reads a book lives only one.
Advertisement

Zurück zu „Aktuelle News“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast