LEGO Dimensions - Wird das Toys-to-Life-Spiel eingestellt?

Hier findet ihr die aktuellsten Nachrichten aus der Spielebranche
Benutzeravatar
Meykota
Chefredaktion
Beiträge: 5294
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:51
Zocker-Vorliebe: Multi-Konsolero
Wohnort: London
Hat sich bedankt: 673 Mal
Danksagung erhalten: 1419 Mal
Kontaktdaten:

LEGO Dimensions - Wird das Toys-to-Life-Spiel eingestellt?

Beitragvon Meykota » Fr 17. Mär 2017, 13:18

Die Äre der sogenannten Toys-to-Life-Spiele scheint auf dem absteigenden Ast zu sein, wenn man sich die aktuelle Entwicklung ansieht. Disney Infinity, das dem Disney-Universum Leben einhauchte, ist bereits seit einiger Zeit nicht mehr in Entwicklung und wird somit auch nicht mehr fortgesetzt werden, während sich Skylanders auch so langsam verabschiedet, da bisher für dieses Jahr kein Ableger angekündigt wurde. Der einzige Hoffnungsschimmer am Firmament der Toys-to-Life-Spiele war bisher LEGO Dimensions, das erst zum Launch vom The LEGO Batman Movie ein neues Levelpack spendiert bekam, doch wie die Jungs von Bricks to Life berichten, scheint es auch hier langsam dem Ende entgegen zu gehen, obwohl dieses Jahr noch einige Pakete erscheinen werden.

Bisher scheint es noch nicht den Anschein zu haben, als würde LEGO Dimensions gecancelt werden, doch Bricks to Life vermutet hierbei eher ein schleichendes Ende und hat dafür auch einige Hinweise gefunden und Informationen erhalten. Für LEGO Dimensions gab es zwei große Versprechen, zum einen sagten TT Games und Warner Bros., dass man mit dem Spiel ein Leben lang spielen kann (sicherlich eher bezugnehmend auf die Haltbarkeit der LEGO Figuren) und zum anderen versprach man drei Jahre mit tollen Inhalten und fantastischen Geschichten.

Bild


Im Januar wurde zum Beispiel ein Hermine-Paket angekündigt, das im März erscheinen sollte, doch dieses wurde ohne Angabe von Gründen auf Mai verschoben. Das allein ist noch kein Hinweis, aber schon einmal ein Indiz. Aktuell befindet man sich bei LEGO Dimensions noch im Zyklus von Jahr 2, das erst im Mai beendet werden würde. Ist Hermine also schon ein Teil des dritten Jahres geworden? Weiterhin ist es auffällig, dass ein Update offensichtlich Levelwelten entfernt hat. So waren vor dem Update sechs Levelwelten angegeben, die Teil von Jahr 2 sein sollten, während nun nur noch vier angezeigt werden (drei sind bereits erschienen).

Die Kollegen von Bricks to Life haben zudem Informationen erhalten, dass zu Beginn des Jahres eine Konferenz abgehalten wurde, um zu zeigen, welche Projekte bei TT Games entwickelt werden. LEGO Dimensions war hierbei nur eine Randnotiz und verschwand auch auf der Webseite auf den allerletzten Banner, da andere Releases im Vordergrund stehen. Anstatt dem letzten Jahr einen finalen Schlag zu verpassen und noch einmal auszuholen, scheint es sich auf die letzten Pakete zu beschränken und nichts Großes zu geben.

Im Vergleich zu Skylanders oder Disney Infinity hatte LEGO Dimensions auch einen sehr hohen Preisfaktor. Zwar musste man sich nicht jedes Jahr ein neues Starterpack kaufen, dafür haben jedoch die einzelnen Pakete einen ziemlich hohen Preis, sodass man ein Storypaket zum Beispiel für 50 € erwerben kann. Was jedoch auch auffällig ist, ist eine fehlende Ankündigung für Nintendos Switch, während Skylanders beispielsweise einen Weg gefunden hat. TT Games und Warner Bros. lassen aber die Switch keineswegs aus, da sich im April auch LEGO City Undercover ins Line-Up einreiht.

Eine offizielle Äußerung seitens TT Games und Warner Bros. steht aktuell noch aus, vermutlich lassen sich die beiden Unternehmen auch nicht in die Karten schauen. So dass diese Informationen hier lediglich Indizien bleiben - und, wer weiß, vielleicht trumpft LEGO Dimensions auf der diesjährigen E3 noch einmal so richtig auf.

Bild
Besuche den Autor bei: Facebook | Twitter

A reader lives a thousand lives before he dies. The man who never reads a book lives only one.

Tags:
Advertisement
Benutzeravatar
Sib
DanceStar des Königs
Beiträge: 2738
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:39
Zocker-Vorliebe: Multi-Konsolero
Wohnort: Hyrule
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 517 Mal

Re: LEGO Dimensions - Wird das Toys-to-Life-Spiel eingestellt?

Beitragvon Sib » Di 21. Mär 2017, 11:54

Vllt. streckt man das ganze einfach, immerhin wäre mit Fluch der Karibik 5, Wonder Woman und Justice League drei Kinofilme und mit Mittelerde ein Spiel, womit man das ganze koppeln könnte^^
Bild
Advertisement

Zurück zu „Aktuelle News“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast