Xbox + Windows 10 - Rückerstattung für digitale Käufe kommt

Hier findet ihr die aktuellsten Nachrichten aus der Spielebranche
Benutzeravatar
thomary
Chefredaktion
Beiträge: 3959
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:49
Zocker-Vorliebe: PC und Konsole - Multi-Künstler
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 606 Mal
Danksagung erhalten: 676 Mal
Kontaktdaten:

Xbox + Windows 10 - Rückerstattung für digitale Käufe kommt

Beitragvon thomary » Do 13. Apr 2017, 13:18

Microsoft rollt aktuell eine automatische Rückerstattungs-Funktion für digitale Einkäufe im Xbox Store oder Windows Store aus. Nach Steam und Origin könnt ihr nun als auch Käufe über Microsofts Store innerhalb von 14 Tagen zurückgeben, wenn ihr das Spiel weniger als zwei Stunden gespielt habt und nicht zufrieden seid. Momentan befindet sich das Ganze noch in der Testphase für Xbox Insider, über kurz oder lang soll die Funktion aber für alle ausgerollt werden.

Die folgenden Bedingungen müssen erfüllt sein, damit ihr einen digitalen Titel zurückgeben und eine Erstattung erhalten könnt:

  • Spiele und Apps können zurückgegeben werden, solange ihr es innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf und mit weniger als zwei Stunden Spielzeit auf allen Accounts zurückgebt.
  • DLC, Season Passes und Add-Ons sind nicht berechtigt, über diesen Service zurückgegeben zu werden.
  • Das Spiel oder die App muss heruntergeladen und schon einmal gestartet worden sein, damit es zurückgegeben werden kann.
  • Bei Vorbestellungen müsst ihr nach dem Release mindestens einen Tag abwarten, um den Titel zurückzugeben.

Microsoft weist darauf hin, dass manche Windows 10 Apps ausgeschlossen sind. Außerdem behält man sich natürlich das Recht vor, Spieler, die die Rückerstattung ausnutzen, davon zu blockieren. Nach wie vor solltet ihr euch also überlegen, ob ihr einen Titel wirklich haben möchtet und ihn wirklich nur dann zurückgeben, wenn ihr (überraschenderweise) nicht zufrieden seid.

Und so einfach ist die Rückgabe:

  1. Loggt euch auf account.microsoft.com ein.
  2. Aus der Liste oben wählt aus "Zahlung und Abrechnung" den Button "Einkaufsverlauf"
  3. Sucht die App oder das Spiel heraus, das zurückgegeben werden soll, und klickt auf "Rückerstattung anfordern".

Das war es schon - Die Rückerstattung sollte dann auf die ursprüngliche Zahlungsart erfolgen. Was haltet ihr von der automatischen Rückerstattung im Xbox/Microsoft Store?

Bild
Bild
Besuche den Autor bei: Facebook | Twitter

Tags:
Advertisement
Benutzeravatar
Sib
DanceStar des Königs
Beiträge: 2737
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:39
Zocker-Vorliebe: Multi-Konsolero
Wohnort: Hyrule
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 516 Mal

Re: Xbox + Windows 10 - Rückerstattung für digitale Käufe kommt

Beitragvon Sib » Sa 15. Apr 2017, 19:33

Nun ja, Vorbestellungen kann man nach wie vor jetzt bereits umtauschen, habe jetzt in zwei Jahren zwei Vorbestellungen zurück gegeben. Einfach Support anschreiben und man hat das Geld so wieder, wie man es bezahlte^^
Gut, beim zweiten Mal haben sie vergessen, mir das Spiel zu entziehen, aber das ist eine andere Sache xD
Bild
Advertisement
Benutzeravatar
thomary
Chefredaktion
Beiträge: 3959
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:49
Zocker-Vorliebe: PC und Konsole - Multi-Künstler
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 606 Mal
Danksagung erhalten: 676 Mal
Kontaktdaten:

Re: Xbox + Windows 10 - Rückerstattung für digitale Käufe kommt

Beitragvon thomary » Sa 15. Apr 2017, 19:41

Bisher konnte man sich ja schon Einkäufe erstatten lassen, neu ist ja lediglich die Automatisierung... Und davon sind Vorbestellungen eben so lange ausgeschlossen, bis sie verfügbar sind und heruntergeladen wurden.
Bild
Besuche den Autor bei: Facebook | Twitter
Advertisement

Zurück zu „Aktuelle News“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste