Welches Buch lest ihr gerade?

Ihr habt etwas zu interessanten Themen aus aller Welt oder wollt einfach nur so quatschen? Dann entdeckt unseren Smalltalk-Bereich.
Benutzeravatar
Vaalle
Store-Updater
Beiträge: 591
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:35
Zocker-Vorliebe: Only on PlayStation!
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Welches Buch lest ihr gerade?

Beitragvon Vaalle » So 20. Jul 2014, 21:32

Also bei mey und Thomary kann ich nichts zu sagen, aber ich und eine freundin haben vor der Veröffentlichung der Kurzgeschichte damit angefangenen bzw. wir wussten davon nicht mal etwas xD Ich bin ehe durch Zufall auf pottermore darauf gestoßen, nachdem ich mit den filmen durch war und noch ein wenig in diesem Rausch drin war xD Ist ja fast wie Zauberei :D

Und thomary, ich hetze dir gleich einen klatscher hinterher und die peitschende weide und selbst das reicht nicht mal :D
Benutzeravatar
Meykota
Chefredaktion
Beiträge: 5294
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:51
Zocker-Vorliebe: Multi-Konsolero
Wohnort: London
Hat sich bedankt: 674 Mal
Danksagung erhalten: 1419 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welches Buch lest ihr gerade?

Beitragvon Meykota » So 20. Jul 2014, 23:34

Man müsste thomary dazu schon noch nen heuler schicken, der dann mitten im Hörsaal losgeht :D aber gut, ich glaube, dass es an der Zeit ist einen eigenen potter-thread zu eröffnen XD
Besuche den Autor bei: Facebook | Twitter

A reader lives a thousand lives before he dies. The man who never reads a book lives only one.
Benutzeravatar
Meykota
Chefredaktion
Beiträge: 5294
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:51
Zocker-Vorliebe: Multi-Konsolero
Wohnort: London
Hat sich bedankt: 674 Mal
Danksagung erhalten: 1419 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welches Buch lest ihr gerade?

Beitragvon Meykota » Di 29. Jul 2014, 22:48

:( Weil der olle Kackthomary morgen seine Prüfung in Englisch hat, haben wir Harry Potter pausieren müssen :(
Deswegen lese ich gerade "Die Überlebenden von New York". Das gefällt mir wesentlich besser als der erste Teil, weil die Erzählung irgendwie nachvollziehbarer ist :)
Besuche den Autor bei: Facebook | Twitter

A reader lives a thousand lives before he dies. The man who never reads a book lives only one.
Benutzeravatar
Meykota
Chefredaktion
Beiträge: 5294
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:51
Zocker-Vorliebe: Multi-Konsolero
Wohnort: London
Hat sich bedankt: 674 Mal
Danksagung erhalten: 1419 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welches Buch lest ihr gerade?

Beitragvon Meykota » Do 7. Aug 2014, 22:15

Sooo, zwischen dem zweiten und dritten Potter hab ich gerade 'delirium' von lauren Oliver gelesen. Das hat mir so gut gefallen, dass ich vorhin mal eben den zweiten Band als Taschenbuch vorbestellt habe :D

Wäre vielleicht was für deine Freundin, Sib :)
Besuche den Autor bei: Facebook | Twitter

A reader lives a thousand lives before he dies. The man who never reads a book lives only one.
Benutzeravatar
Sib
DanceStar des Königs
Beiträge: 2738
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:39
Zocker-Vorliebe: Multi-Konsolero
Wohnort: Hyrule
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 517 Mal

Re: Welches Buch lest ihr gerade?

Beitragvon Sib » Do 7. Aug 2014, 22:21

Wäre vielleicht was für deine Freundin, Sib


Das klingt nicht gut... xD

Spaß beiseite, erzähl mal was. Sie ist zwar derzeit auf einem Psychothriller Trip, in dem alles pervers abartig wird (vorallem von Sebastian Fitzek), etwas Abwechslung kann ihr dennoch nicht schaden^^
Bild
Benutzeravatar
Meykota
Chefredaktion
Beiträge: 5294
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:51
Zocker-Vorliebe: Multi-Konsolero
Wohnort: London
Hat sich bedankt: 674 Mal
Danksagung erhalten: 1419 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welches Buch lest ihr gerade?

Beitragvon Meykota » Do 7. Aug 2014, 22:26

Hehe :)

Also erst mal ist es eine dystopie im jugendbereich. Ausgangspunkt: Liebe wurde als gefährliche Krankheit klassifiziert. Einige Jahre, nachdem die Liebe verboten wurde, wurde ein Heilmittel entwickelt, das einem die Liebe und alle anderen Emotionen austreibt und die Menschen zu emotionslosen Wesen verkümmern lässt.

Lena, die protagonistin, freut sich auf den Eingriff, weil ihre Mutter von Liebe infiziert wurde und sich selbst umbrachte. Doch natürlich kommt alles ein bisschen anders als geplant.

Klingt vielleicht lahm, aber die Gesellschaft ist ziemlich krass dargestellt. Gerade auch dieses Heilmittel ist hammerhart... Delirium ist der erste Teil einer Trilogie, bei dem jetzt demnächst der zweite Teil auch im Taschenbuch erscheint.

Liebe, das klingt nach schnulze. Ist es aber nicht. Die Liebe steht zwar irgendwo schon im Mittelpunkt, aber da sie ein tabu darstellt, ist so was wie küssen oder so auch selten. Es ist kein kitschiger liebesroman aller twilight :D
Besuche den Autor bei: Facebook | Twitter

A reader lives a thousand lives before he dies. The man who never reads a book lives only one.
Benutzeravatar
Amahagene
Casualnarr
Beiträge: 1406
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 13:08
Zocker-Vorliebe: Only on PlayStation!
Wohnort: Wörlitz
Hat sich bedankt: 1472 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Re: Welches Buch lest ihr gerade?

Beitragvon Amahagene » Fr 8. Aug 2014, 10:45

Delirium, gabs da nicht nen Film dazu? Da wurde die Menschheit durch ein "Heilmittel" von allem Emotionen befreit. Alle Bücher und Gemälde die Emotionen hervorrufen konnten wurden vernichtet bzw. werden bei auffindung vernichtet ^^"

Zurzeit lese ich zum zweiten mal Dardamen, das ende ist zwar hingeworfen, nach dem motto friß oder stirb aber ansonsten ist das Buch ganz gut für ein erstlingswerk.
Gesendet mit Dovah Kriid 3.0
Benutzeravatar
Sib
DanceStar des Königs
Beiträge: 2738
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:39
Zocker-Vorliebe: Multi-Konsolero
Wohnort: Hyrule
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 517 Mal

Re: Welches Buch lest ihr gerade?

Beitragvon Sib » Fr 8. Aug 2014, 10:53

Das war Equilibrium^^
Bild
Benutzeravatar
Amahagene
Casualnarr
Beiträge: 1406
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 13:08
Zocker-Vorliebe: Only on PlayStation!
Wohnort: Wörlitz
Hat sich bedankt: 1472 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal

Re: Welches Buch lest ihr gerade?

Beitragvon Amahagene » Fr 8. Aug 2014, 11:35

Danke Sib ^^"
Gesendet mit Dovah Kriid 3.0
Benutzeravatar
thomary
Chefredaktion
Beiträge: 3959
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:49
Zocker-Vorliebe: PC und Konsole - Multi-Künstler
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 606 Mal
Danksagung erhalten: 676 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welches Buch lest ihr gerade?

Beitragvon thomary » Mo 18. Aug 2014, 16:38

Oh, ich habe zuletzt "Aristotle and Dante discover the Secrets of the Universe" gelesen - Zu deutsch auch schon erhältlich als Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums. Das war eins der tollsten Bücher seit langem, hab es auch an zwei Tagen durchgefressen (ich hätte es an einem durchgehabt, hätte die olle Mey mich mal lesen lassen :D).

Ich hatte das Buch in einer Buchhandlung gesehen und es hat mir beim Reinlesen sehr gut gefallen. Zwei sehr unterschiedliche Protagonisten, Jugendbuch, kleine Philosophie-Einschläge... also habe ich es dann auf Englisch bestellt. Im Prinzip geht es im Buch um die Freundschaft der beiden Jungs, und wie sie sich ihr eigenes Leben, ihre Zukunft, ihre Familien sowie ihre Freundschaft erklären. Letztendlich wird es aus der Freundschaft natürlich mehr, wie ihr euch sicher denken könnt, aber für einen der beiden bedeutet das, dass das Entschlüsseln der Geheimnisse des Universums noch viel, viel länger dauert als vermutet.

Man kann dem Buch vorwerfen, dass es vielleicht schon ab der Mitte alles vorhersehbar ist, aber es ist toll geschrieben, hat sympathische Figuren und macht einfach Spaß. Ich kann es jedem empfehlen, für Leser ab ca. 12-13 Jahren!
Bild
Besuche den Autor bei: Facebook | Twitter

Zurück zu „Smalltalk“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast