Everything - Sei, was du willst: Interessanter Titel für PS4 enthüllt

Hier findet ihr die aktuellsten Nachrichten aus der Spielebranche
Benutzeravatar
thomary
Chefredaktion
Beiträge: 3959
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:49
Zocker-Vorliebe: PC und Konsole - Multi-Künstler
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 606 Mal
Danksagung erhalten: 676 Mal
Kontaktdaten:

Everything - Sei, was du willst: Interessanter Titel für PS4 enthüllt

Beitragvon thomary » Mi 9. Mär 2016, 09:20

David OReilly macht eigentlich (Kurz-)Filme: Vom Stil her sind seine Arbeiten verdächtig nah an Videospielen. Wenn ihr euch einen Eindruck seiner Werke anschauen wollt, könnt ihr auf dem YouTube-Kanal vorbeischauen. Und nun macht der irische Künstler tatsächlich ein Videospiel: Everything wurde gestern auf dem PlayStation Blog (US) enthüllt und wird von Double Fine exklusiv für Sonys Konsole veröffentlicht werden.

Die Frage: "Was willst du mal werden, wenn du groß bist?" hat mit Everything ausgedient. Ihr könnt schlichtweg alles sein. Alles, was ihr in der Welt von Everything finden könnt, könnt ihr auch sein. Eure hauptsächliche Aufgabe in Everything ist also... das Sein. Doch die Botschaft, die dahinter steckt, ist schnell klar: Es geht nicht nur darum, auf den Bildschirm zu starren und sich darüber zu freuen, ein Pferd, die Sonne, oder ein Stein zu sein, sondern: Everything soll einen Einblick verschaffen, wie es ist, diese Dinge (und noch viel mehr) zu sein, denn alles davon interagiert natürlich anders miteinander und mit der Welt. Und da ihr ja auch jederzeit wechseln könnt, verschwimmen die Grenzen zwischen euch, der Spielwelt und anderen Figuren völlig.

Wie diese Interaktionen aussehen sollen? Das wissen wir noch nicht. David OReilly will offensichtlich noch nicht zu viel über Everything verraten. Den Großteil der Programmierung übernimmt übrigens Damien DiFede, ein unabhängiger Auftragsentwickler, während OReilly für das Konzept seines Spieles zuständig ist.

Wem das alles noch ein bisschen zu abstrakt ist, der kann sich auch Mountain anschauen - "Ein prozedural generiertes Spiel über Berge". Es war das erste Werk von OReilly im Videospielbereich und kostet bei Steam gerade mal 0,99€.



phpBB [video]
Bild
Besuche den Autor bei: Facebook | Twitter

Tags:

Zurück zu „Aktuelle News“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast