Project Highrise - Über 70.000 Mal verkauft, Updates-Trailer

Hier findet ihr die aktuellsten Nachrichten aus der Spielebranche
Benutzeravatar
thomary
Chefredaktion
Beiträge: 3959
Registriert: So 4. Mai 2014, 14:49
Zocker-Vorliebe: PC und Konsole - Multi-Künstler
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 606 Mal
Danksagung erhalten: 676 Mal
Kontaktdaten:

Project Highrise - Über 70.000 Mal verkauft, Updates-Trailer

Beitragvon thomary » Do 26. Jan 2017, 17:52

SomaSim hat für sein Project Highrise eine Erfolgsmeldung zu verkünden - Das Spiel wurde mehr als 70.000 Mal verkauft und hat damit über eine Million Dollar eingespielt. Für das Studio aus Chicago ist das ein sehr großer Erfolg. Passend dazu lassen die Entwickler und Publisher Kasedo Games wissen, was Spieler seit dem Launch noch so alles bekommen haben - Und zwar kostenlos!

In einem neu veröffentlichten Trailer zeigt man sehr schön, wie Wolkenkratzer beim Release des Spieles am 8. September 2016 aussehen konnten, und was nun möglich ist. Zu den Neuerungen zählen nicht nur saisonale dekorative Elemente, sondern auch spielerische Neuerungen - Wie Lobbys für eure Wolkenkratzer sowie Brücken, die mehrere Hochhäuser miteinander verbinden. Seht euch das Video an, um alles zu erfahren.

Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch, SomaSim! Unser Testfazit zu Project Highrise lautete:

Project Highrise hat mich beinahe von der ersten Minute an ziemlich viele Stunden vor den PC gefesselt. Nicht nur ist es wunderbar, die Entstehung eines Großprojekts zu verfolgen, dessen Ausmaße zunächst noch nicht einmal zu erahnen sind, sondern das Spiel überzeugt auch mit der liebevollen Gestaltung der Gebäude und wirklich vieler Aspekte, die beachtet werden müssen. Dabei geht auf Dauer auch tatsächlich ein wenig der Überblick über alles Nötige verloren.

Während der Szenario-Modus mit seinen Zielsetzungen eine gute Struktur schafft, kehrt insbesondere im „Endlos-Modus“ auf Dauer trotz des Chaos etwas zu viel Routine ein: Das Bereitstellen aller neuen Anforderungen für weitere Mieter gleicht eher dem Abarbeiten von Listen, und es fehlen echte Überraschungen wie unvorhersehbare Ereignisse (Pleiten von Mietern, Unfälle, evtl. Brände...) oder auch einfach, dass die Mieter nach ihrem Einzug neue Anforderungen an Dienste oder echte Baumaßnahmen abseits der (irgendwann automatisierten) Wartung stellen.

Für den angesetzten Preis von knapp 20€ ist Project Highrise eine gelungene Aufbausimulation, die auch durch die zahlreichen Errungenschaften immer wieder motiviert, das eigene Projekt, welches einen tatsächlich viele Stunden begleiten kann, weiter auszubauen. Gleichwohl bin ich gespannt auf mögliche Erweiterungen – Viel Potential ist da, die technische sehr solide Grundlage ist großartig dafür geeignet, ausgebaut zu werden. Ich bin gespannt, was wir von SomaSim in Zukunft noch hören werden!


Bild


phpBB [video]
Bild
Besuche den Autor bei: Facebook | Twitter

Tags:

Zurück zu „Aktuelle News“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast