USK – Relaunch der Webseite mit neuem Design und Spielelexikon

Die USK hat sich in den letzten Jahren bedeutend verändert: Nicht nur die politische Position in Deutschland gegenüber Videospielen ist eine andere geworden, sondern die USK hat sich auch in ihrer Präsentation deutlich weiterentwickelt. Mit dem Relaunch der Webseite positioniert man sich nun noch stärker – und eignet sich nun auch ganz final als Ratgeber für Gamer, alle die es […]

Weiterlesen »

PEGI – Künftig mit Hinweis auf In-Game Käufe auf der Spielepackung

Pan European Game Information (PEGI) hat angekündigt, dass man in Zukunft die direkt auf der Packung erkennbaren Klassifizierungen für Videospiele erweitert: Mit einem speziellen Symbol kennzeichnet man Spiele, die In-Game Käufe erlauben. Vor allem Eltern sollen so direkt erkennen können, ob ihre Schützlinge im Spiel noch Geld ausgeben können. Manuel EichhornIch gehöre noch nicht zu der Generation, die schon als […]

Weiterlesen »

USK – Einstufung von Spielen mit verfassungsfeindlichen Symbolen im Einzelfall möglich

Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) verkündete heute eine Änderung in der Herangehensweise an die Altersfreigabe von Videospielen. Ab sofort kommt nämlich auch hier die sogenannte Sozialadäquanz zum Einsatz. Das bedeutet: Spiele, die Symbole verfassungsfeindlicher Organisationen enthalten, wie beispielsweise Hakenkreuze, können ab sofort auch in Deutschland – im Einzelfall – eine Altersfreigabe erhalten. Manuel EichhornIch gehöre noch nicht zu der Generation, die […]

Weiterlesen »