I just wanna play: Mineko’s Night Market

Nicht viele Spiele sprechen sofort beim ersten Blick an. Große Mainstreamtitel beispielsweise lassen mich meistens kalt, doch wenn der Grafikstil mich von vornherein anspricht, so werfe ich einen genaueren Blick auf den kleinen Titel. So ist es mir bei Mineko’s Night Market ergangen, das momentan für den PC und die Nintendo Switch entwickelt wird und wohl noch dieses Jahr erscheinen wird. […]

Weiterlesen »

Entwickler und das schwache Geschlecht: Dontnod Entertainment

Es gefällt mir, wenn ich in einem Videospiel die freie Wahl habe und auch einen weiblichen Charakter spielen darf, denn auf diese Weise habe ich ein bisschen Einfluss darauf, wie sich mein Charakter selbst darstellt. Von vornherein gefallen mir jedoch diese Spiele besonders gut, in denen der Protagonist bereits eine starke weibliche Hauptrolle verkörpert. Das gefällt mir gut, da ich […]

Weiterlesen »

Bluepoint Games – Zwischen Action, Shootern und Ports

Sogenannte Indiespiele, also Spiele, die von unabhängigen Entwicklern entwickelt werden, sind derzeit voll im Trend. Dies beweist nicht nur die Onlineplattform Steam, sondern auch die drei großen Videospielhersteller, die sich nahezu um jedes neue Indiespiel reißen. Doch es gibt auch unabhängige Entwickler, die sich zu sogenannten Auftragsentwicklern verwandelt haben. Das bedeutet in dem Fall, dass große Publisher bestimmte Videospielaufträge an […]

Weiterlesen »

Media.Vision – Japanisches Entwicklerstudio mit Qualität

Ein mittlerweile eher kleineres japanisches Entwicklerstudio, das nicht so Wert darauf legt, an vielen verschiedenen Projekten gleichermaßen zu arbeiten, ist das Studio Media.Vision mit Hauptsitz in Tokio. Gegründet wurde das Studio übrigens im Jahr 1993. Schon damals verfolgte es die Devise: Ein Projekt, maximal zwei zur gleichen Zeit, denn darauf deuten auch die etwas unregelmäßigen Erscheinungstermine der Videospiele hin. Die […]

Weiterlesen »

Life is Strange: Before the Storm – Graffiti Guide – Episode 1

Die Life is Strange Reihe ist dafür bekannt, dass sich die Spieler auf die Suche nach besonderen Motiven für bestimmte Bilder machen darf. In Life is Strange: Before the Storm habt ihr die Möglichkeit, eure Graffitikunst an verschiedenen Orten in Arcadia Bay zu hinterlassen. In diesem Guide zur ersten Episode verraten wir euch, wo ihr eure Zeichen hinterlassen könnt. Graffiti #1: Erholungsvandalismus […]

Weiterlesen »

Spike Chunsoft – Zwischen Danganronpa und Pokémon

Um die europäischen Fans japanischer Videospiele zufriedenstellen zu können, bedarf es häufig einigen interessanten Geschichten. Der japanische Entwickler Spike Chunsoft, der seinen Sitz in Tokio hat und 2012 gegründet wurde, beispielsweise hat eine interessante Entstehungsgeschichte. Ähnlich wie bei Square Enix ist auch Spike Chunsoft eine Kombination aus zwei anderen japanischen Entwicklern. Das Entwicklerstudio Spike wurde im Jahre 1991 gegründet und […]

Weiterlesen »

Omensight – Guide zur schnellen Rettung der Welt

In Spearhead Games’ Omensight schlüpft ihr in die Rolle des Harbinger, um die Welt von Urralia vor dem Untergang zu bewahren. Das tut ihr, in dem ihr die Hintergründe eines Mordes aufklärt. Ihr seht also: Eine umfangreiche Detektivarbeit wartet auf euch. Wenn ihr nicht gerade den Detektivmodus aktiviert habt, bietet euch Omensight schon von Haus aus viele Tipps und Hilfen, um schnell […]

Weiterlesen »

The Crew 2 (PS4) Beta Vorschau – Besser in allen Belangen

Hach ja, die Sache mit Ubisofts The Crew und mir war ja eher so eine Hassliebe – ganz einfach standen zu viele vermeidbare Schwächen und eine veraltete Technik nur wenigen echten Stärken gegenüber. So eine kleine Weile habe ich mir dann geschworen, es mit Ubisoftspielen einfach zu lassen – bis Assassin’s Creed Origins kam. Und dann landete vor ein paar […]

Weiterlesen »
1 5 6 7 8