Jett: The Far Shore – Suche nach Heimat im Gameplaytrailer

()

Jett: The Far Shore von Superbrothers wurde zum ersten Mal auf dem PS5 Enthüllungsevent gezeigt. Ein gutes Jahr später gibt es drei Minuten Gameplay vom Spiel – von einem Titel, der mich nun wirklich begeistern konnte.

Sonderlich angetan war ich von Jett: The Far Shore bei der PS5 Enthüllung um ehrlich zu sein nicht, doch damit bin ich dem Spiel glaube ich nicht gerecht geworden. Es handelt sich hier um ein Erkundungsspiel, in dem man Kämpfen weitestgehend aus dem Weg geht. Es geht eher darum, auf diesem fremden Planeten zu überleben.

In Jett: The Far Shore schlüpfst du in die Rolle von Mei, einer interstellaren Entdeckerin, die gemeinsam mit ihrem Team hofft, eine neue Heimat zu finden:

Ihr müsst den Ursprung des „Hymnwave“-Signals finden, das euch zu diesem geheimnisvollen Planeten geführt hat, und die Landschaft im Hinblick auf ihre Bewohnbarkeit erkunden, ohne ihre einzigartige Flora und Fauna zu gefährden. Dazu müsst ihr alles beobachten, untersuchen und katalogisieren, was ihr bei euren Streifzügen durch diese unbekannte Umgebung entdeckt. Setzt die Instrumente eures Jetts mit Bedacht ein – darunter der Resonator, die Dazzle Lights (Blendstrahler) und der mechanische Wurfhaken, mit dem ihr schwere Objekte greifen, transportieren oder verschieben könnt.

PlayStation Blog

Natürlich gibt es auf diesem Planeten viele Wesen, die die Menschen nicht kennen – doch statt sie direkt zu bekämpfen, versucht man, Konflikten aus dem Weg zu gehen, zu fliehen oder aber die Umgebung zu nutzen, um etwaige Verfolger wieder loszuwerden. Das finde ich ein sehr spannendes Konzept.

Die Trigger des DualSense sollen in besonderem Maße genutzt werden, um dir die Umgebung in Jett: The Far Shore zu vermitteln. Das Spiel wird noch 2021 für PS4 und PS5 erscheinen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen