Life is Strange Remastered erscheint Ende September

()

Es war einer der emotionalsten Titel, die ich je gespielt habe: Life is Strange beeinflusste damals viele Spieler/-innen und ließ uns viele verschiedene Möglichkeiten und Entscheidungen erkunden.

Life is Strange war nach Remember Me der erste große Titel aus dem Hause Dontnod. Damals war es noch schwierig, Publisher von weiblichen Protagonisten zu überzeugen, doch Square Enix hörte zu, als sie mit der Geschichte von Max, die die Zeit zurückdrehen kann, um ihre Entscheidungen zu verändern, um die Ecke kamen. Einige Zeit später folgte Life is Strange: Before the Storm, ein Prequel zu Life is Strange, das die Geschichte zwischen Rachel und Chloe näher beleuchtete. Beides sehr emotionale Abenteuer, die Spieler/-innen aufzeigten, wie schwierig manche Entscheidungen sind und welche Konsequenzen sie haben können.

Auf der Square Enix Präsentation im Zuge der E3 2021 wurde nun enthüllt, dass die Remastered Version beider Spiele am 30. September 2021 erscheinen wird, um all jene, die es damals verpasst haben, abzuholen, bzw. Spieler/-innen wie mich noch einmal dieses Abenteuer erleben lassen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Eichhorn
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen