Prim – Weitere Ziele bei Kickstarter

5
(1)

Seit Mitte Februar hat die Tochter des Todes höchstselbst eine ganz eigene Kickstarter Kampagne, die mittlerweile auch ihr ursprüngliches Ziel innerhalb von 22 Stunden erreicht hat. Doch Prim zieht weitere Kreise, sodass das Entwickler:innenstudio nun zusätzliche Ziele hinzugefügt hat.

Insgesamt gibt es nun sieben weitere Stretchgoals, also weitere Ziele, um Prim als Mädchen und als Spiel weitere Möglichkeiten zu bieten und das Spiel noch umfangreicher und abwechslungsreicher zu gestalten. Eines der neuen Ziele ist auch schon zur Hälfte erreicht, ich bin sehr gespannt, ob alle Ziele erreicht werden. Zeit hast du dafür übrigens noch bis zum 18. März 2021, denn dann endet die Kampagne bei Kickstarter. Die folgenden sieben neuen Ziele wurden hinzugefügt:

  • 60.000 € – Mehr Szenen, mehr Puzzle, mehr Story
  • 65.000 € – Jonas (der Entwickler) schnappt sich seine Gitarre und komponiert einen neuen Adventure Song
  • 70.000 € – Das ingame Kartenspiel erhält mehr Karten und Regeln
  • 75.000 € – Gedruckte Karten des Kartenspiels für alle Unterstützer:innen
  • 80.000 € – Schaltet eine zusätzliche, spielbare Szene nach den Credits frei
  • 90.000 € – Ein digitales Bilderbuch für alle Unterstützer:innen
  • 100.000 € – Thanatos wird der vierte spielbare Charakter im Spiel

Im Creepy-but-cute-Point-and-Click Adventure Prim schlüpft ihr in die Rolle von Prim, die Tochter Thanatos’, die des nachts seltsame Träume hat. In diesen Träumen träumt sie von einem Sterblichen, der sie um Hilfe bittet. Es gibt da allerdings ein Problem: Prim darf die Welt der Lebenden nicht betreten, denn dafür hat sie ihre Kräfte noch nicht genügend unter Kontrolle und könnte jede Menge Schaden anrichten.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 5 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 1

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen