Sky erzielt mehrere Rekorde auf der gamescom 2023

()

Als wir durch die Hallen der Entertainment Area auf der gamescom 2023 wanderten, fiel uns auf, dass auch das kostenlose Spiel Sky: Children of the Light mit einem recht großen Stand vertreten ist. Man peilte einen Weltrekord auf der gamescom an – und auch wenn wir ein bisschen late to the party mit der News sind, ist es noch immer eine grandiose Nachricht.

Sky: Children of the Light ist ein kostenloses Spiel voller Entspannung und schöner Momente. Sky ist zudem auch mit mehreren Preisen ausgezeichnet und nahm sich vor, Weltrekorde zu brechen – und hat das tatsächlich auch geschafft. Das Ziel war es, während eines Konzerts mehr als 10.000 Spieler:innen auf dem selben Bildschirm zu haben. Tatsächlich anwesend waren 10.061 Spieler:innen, die dem Konzert beigewohnt haben – und das sah auf den Bildern phänomenal aus. Für mich ist es immer sehr bewegend, wenn solche Ziele auch umgesetzt werden und die Spieler:innen Spaß dabei haben. Somit hält nun Thatgamecompany den Weltrekord für „Most Users in a Concert-Themed Virtual World“ inne.

Gleichzeitig erzielte das Studio jedoch auch einen weiteren Weltrekord und zwar für den Punkt „The Most Players Emoting Together at the Same Time in a Video Game“, was jedoch eher unbeabsichtigt geschah. Herzlichen Glückwunsch auf jeden Fall ans Studio! Es ist eine großartige Leistung, so viele Spieler:innen gleichzeitig zu animieren. Generell waren mehr als 1,25 Millionen Spieler:innen im Spiel eingeloggt.

Mit dieser großartigen News gibt Thatgamecompany auch gleich bekannt, dass Sky: Children of the Light dieses Jahr noch für den PC erscheinen wird.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Eichhorn
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen