Der Nervenkitzel des Beobachten: Wie Videospiele den Voyeurismus fördern

Videospiele sind nur simple Unterhaltungsmedien, die vor allem für Jugendliche geschaffen wurden, um ihnen eine Beschäftigung für zwischendurch zu bieten. Ein interessantes Statement, das vor allem seit der “Erfindung” von klugen Indiespielen mit Tiefgang, Meinungen und Erfahrungen nicht mehr greift. Doch Indiespiele haben es sich nicht nur zur Aufgabe gemacht, Spielern die Augen zu öffnen und aus anderen Perspektiven eine […]

Weiterlesen »