Train Sim World 3 – Evolution der Zugsimulation startet im September

()

Dovetail Games hat Train Sim World 3 angekündigt, eine neue Ausgabe seiner Zugsimulation, die auch direkt auf Konsolen starten wird. Auf Xbox startet Train Sim World 3 sogar direkt im Game Pass, nachdem erst kürzlich bekannt wurde, dass Train Sim World 2 diesen verlassen wird. Erscheinen wird das Spiel zum neuen Lieblingsdatum vieler Studios, nämlich am 06. September 2022.

Als größte Neuerung in Train Sim World 3 führt Dovetail Games ein dynamisches Wettersystem an, welches das Führen der Züge auch durch Extremwetter ermöglicht: Schneestürme, Gewitter und „die gefürchteten Blätter auf den Gleisen“, wie Dovetail Games etwas scherzhaft schreibt. Außerdem gibt es ein komplett neues Trainingscenter, das das Erlernen des Zugfahrens für alle Fahrzeuge noch eingängiger machen soll.

In Zukunft werden außerdem Lokomotiven von Strecken entkoppelt, das heißt man kann Lokomotiven kaufen und auch verwenden, ohne die entsprechende Hauptstreckenerweiterung gekauft zu haben. Dennoch wird es auf den entsprechenden Hauptstrecken zusätzliche Features geben, wie zum Beispiel die fertigen Szenarios.

Von Anfang an gibt es aber genügend Content in Train Sim World 3, denn sämtliche Erweiterungen und Züge aus Train Sim World 2 sind mit dem neuen Teil kompatibel und müssen nicht erneut gekauft werden. Auf neue Features muss aber verzichtet werden, Ausnahmen sind das Southeastern High Speed: St Pancras – Faversham Route Add-on und das Spirit of Steam: Liverpool Lime Street – Crewe Add-on, die Updates für Train Sim World 3 erhalten.

Wie schon der Vorgänger kommt Train Sim World 3 mit drei Hauptsrecken zum Start: Die Strecke Kassel-Würzburg mit dem ICE 1, den Cajon Pass in den USA mit dem ES44C4 und eine erweiterte Version der Southeastern Highspeed Strecke in Großbritannien.

Train Sim World 3 erscheint in mehreren Versionen, die Standardversion mit allen drei Strecken kostet zum Start 44,99€, es gibt allerdings auch regionale Starterpacks, die nur eine der drei Strecken für je 35,99€ enthalten und das Training Center. Zudem gibt es die Spirit of Steam Version mit der Strecke Liverpool Street – Crewe, die entweder auch einzeln mit dem Training Center gekauft werden kann oder im Rahmen der Deluxe Version von Train Sim World 3 für 59,99€. Auf der Xbox erscheint nur die Deluxe Edition einzeln im Store, während die Standard Edition im Xbox Game Pass landen wird.

Erstaunlicherweise erscheint Train Sim World 3 auch noch für PS4 und Xbox One – aber so erreicht man eben wesentlich mehr Spieler:innen. Neben dem Ankündigungstrailer findest du unten auch ein Video, welches Features und Verbesserungen von Train Sim World 3 im Detail vorstellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen