Ubisoft Connect – Eigene Cross-Plattform Verbindung angekündigt

0
(0)

Ubisoft hat heute Ubisoft Connect enthüllt, einen neuen Client für den PC und gleichzeitig auch eine neue Plattform, die Spieler auf allen Konsolen und dem PC zusammenbringen soll. So lassen sich auch Spielstände zwischen den Geräten übertragen.

Grundsätzlich ersetzt Ubisoft Connect UPlay und den Ubisoft Club, oder genauer gesagt werden alle Vorteile in Zukunft in einem Clienten vereint. Die beste Funktion ist wohl die Nutzung von Spielständen über alle Plattformen hinweg – wer in Zukunft auf der Xbox Series X anfängt, kann auch auf der PS5 weiterspielen, oder eben auch auf einer anderen Plattform.

Die Möglichkeit, die Spielstände zu übertragen, steht für Hyper Scape, Assassin’s Creed Valhalla, Immortals Fenyx Rising und Riders Republic zur Verfügung – sowie für alle kommenden Ubisoft Spiele. Ältere Spiele werden aber nicht beglückt.

Ich finde den Schritt von Ubisoft super gut und glaube, dass genau solche Schritte die Gamingzukunft bereichern können. Mehr Infos gibt es hier. Was denkst du?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen