11-11: Memories Retold erscheint am 09. November

0
(0)

Erneut können wir in einem Videospiel Geschichte erleben. Dieses Mal entführen uns Publisher Bandai Namco und Entwickler Ardman und DigixArt mit dem Spiel 11-11: Memories Retold in den Ersten Weltkrieg und lassen uns an der Geschichte von Kurt, Harry und seinen tierischen Begleitern teilhaben. In deiner Pressemitteilung gab man nun bekannt, dass der Titel am 09. November 2018 für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One erscheinen wird.

Elijah Wood und Sebastian Koch leihen dabei ihre Stimmen den beiden Protagonisten und hauchen ihnen auf diese Weise ganz besonderes Leben ein. Elijah wird in 11-11: Memories Retold seine Stimme dem kanadisch-amerikanischen Fotografen Harry leihen, der nur in den ersten Weltkrieg zog, um die Realität des Krieges aus erster Hand zu erleben. Sebastian hingegen übernimmt die Stimme von Kurt, einem Pazifisten, der von der Pflicht angetrieben wird.

Durch die beiden verschiedenen Protagonisten habt ihr als Spieler in 11-11: Memories Retold die Möglichkeit, den Krieg aus zwei verschiedenen Perspektiven zu erleben, um euch ein Bild von der Front als auch von den Hintergründen zu machen.

Ob es Zufall ist, dass 11-11: Memories Retold am 9. November 2018 erscheint, lässt sich nur vermuten. Wir haben uns das Ganze einmal historisch angeschaut und an diesem Tag, vor 100 Jahren, gründeten Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg in Berlin die Zeitung Die Rote Fahne. Im Zuge der Novemberrevolution verkündete der Reichskanzler Max von Baden die Abdankung von Kaiser Wilhelm II. und betraut Friedrich Ebert mit den Staatsgeschäften. Gegen 14 Uhr an jenem Tag vor 100 Jahren rief Philipp Scheidemann die “deutsche Republik” aus. Es war geschichtsträchtiger Tag und wir sind uns sicher, dass auch 11-11: Memories Retold ein erstaunliches Ereignis werden wird.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen