Chibig – Schaffer von Universen

0
(0)

Wir wissen bereits, dass aus Spanien wunderbare Entwicklerstudios kommen, so auch das zauberhafte Chibig Studio, das sich selbst wie folgt beschreibt: “Wir entwickeln keine Spiele, wir schaffen Universen” und wir sind der Meinung, dass das hervorragend passt.

Das erste Spiel des spanischen Studios erschien 2016 für Android und iOS und hörte auf den Namen Tiny Planet, das zum größere PC Titel Deiland gehört und den Grundstein legte. Der große Bruder Deiland erschien knapp zwei Jahre später sowohl für den PC als auch für die PlayStation 4 und aktuell zählt die Deiland Saga weltweit mehr als 4 Millionen Spieler.

Deiland selbst spielt auf einem kleinen Planeten, den man selbst bepflanzt und auf dem man im Grunde sein eigenes Überleben sichern muss, jedoch mit einem niedlichen Grafikstil. Mich erinnert Deiland immer so ein ganz kleines bisschen an Der Kleine Prinz.

Ein halbes Jahr, nachdem Tiny Planet 2016 erschien, folgte Ankora, das ebenfalls für iOS und Android auf den Markt kam. Anschließend arbeitete Chibig an einem neuen Spiel, das im Juni 2020 bereits für die Nintendo Switch unter dem Namen Summer in Mara erschien und im gleichen Jahr noch für die anderen Konsolen erscheinen möchte.

Ich bin sehr gespannt, woran Chibig als nächstes arbeitet, sobald sie mit Summer in Mara wirklich fertig sind, und freue mich auf weitere Inhalte und Titel.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen