Cloudpunk – Einblick in die PS5 Version mit Ultra HD Gameplay

()

Ich war heute leicht überrascht, als ich las, dass Cloudpunk nun auf der PS5 verfügbar ist – dabei hatte ich selbst vor einem guten Monat die News zur entsprechenden Ankündigung geschrieben. Doch ich bin nach dem kostenlosen Upgrade meiner PS4 Version direkt nach Nivalis zurückgekehrt und habe erste Eindrücke gesammelt.

Unten eingebunden gibt’s die ersten gut 30 Minuten von Cloudpunk auf der PS5 im Video, doch auch hier möchte schon sagen: Die PS5 Version sieht nach einer schönen Überarbeiten aus, vor allem die neue Cockpitansicht ist wirklich eine gute Ergänzung und macht das Spielerlebnis deutlich immersiver.

Auch technisch macht das Ganze eine gute Figur, ich werde nun das Spiel dann mal auf meinem Fernseher weiterspielen, nachdem ich nun nur mit dem Laptopbildschirm aufgezeichnet habe. Wahnsinn sind jedenfalls weiterhin die Atmosphäre und auch die Soundkulisse von Nivalis – einfach eine tolle Metropole, die einen irgendwie auch das Fürchten lehrt.

Cloudpunk gibt’s auch in einer physischen PS4 Version*, für die ab sofort das kostenlose Upgrade auf die PS5 Version zur Verfügung steht, die übrigens auch ein neues Trophäenset im PSN öffnet.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

*Als Amazon Partner verdienen wir unter Umständen an qualifizierten Einkäufen.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen