Euro Truck Simulator 2 – Road to the black Sea – Erweiterung vorgestellt

Am 5. Dezember erscheint eine neue Erweiterung für den Euro Truck Simulator 2 und intensiviert den bereits jahrelang anhaltenden Support für den Titel. Road to the Black Sea bringt gleich drei neue Länder (teilweise) mit sich.

SCS Software erweitert die ohnehin schon große Map für den Euro Truck Simulator 2 mit Bulgarien, Rumänien und Teilen der Türkei – unter anderem ist aber Istanbul als größte Stadt mit dabei. Hier geben sich die Entwickler auch schon ziemlich viel Mühe und liefern in der Regel solide Versionen der Städte ab.

Der Euro Truck Simulator 2 ist bereits 2012 erschienen und erhält immer noch regelmäßig Updates sowie Erweiterungen – Road to the Black Sea ist die mittlerweile sechste Map Extension für das Spiel. Das ist nicht nur herausragender Support, sondern macht den Euro Truck Simulator 2 auch zum nachhaltigsten und umfangreichsten Wettbewerber auf dem Markt. Wie die bisherigen Erweiterungen auch wird Euro Truck Simulator 2: Road to the Black Sea 17,99€ kosten.

Einen ausführlichen Einblick ins Spiel verschafft der Trailer. Die Erweiterung erscheint am 5. Dezember auf Steam.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei