KAKU: Ancient Seal – Action-Adventure startet im Mai in den Early Access

()

Das chinesische Studio BINGOBELL hat den Start von KAKU: Ancient Seal in den Early Access bei Steam bekanntgegeben. Es handelt sich um ein Action-Adventure in einer halboffenen Spielwelt. Deine Aufgabe: Gemeinsam mit Kaku das Ungleichgewicht zwischen den Elementen der Spielwelt wieder in Einklang zu bringen.

BINGOBELL verspricht für KAKU: Ancient Seal eine Kampagne mit mehr als 30 Stunden Spielzeit. Grundsätzlich ist die Story damit auch voll spielbar, während der Early Access Phase, die derzeit für sechs Monate geplant ist, möchte BINGOBELL das Spiel verbessern und erweitern, dabei aber insbesondere auf das Feedback der Spieler:innen hören.

Das Studio möchte in KAKU: Ancient Seal eine Mischung aus Kämpfen, Erkundung und Rätsellösen bieten. Die Kämpfe sollen besonders kreativ ausfallen, da man seinen eigenen Stil aus verschiedenen Ausrüstungsgegenständen und Fertigkeiten zusammenstellen können soll.

Mir gefällt auf den ersten Blick vor allem die Spielwelt von KAKU: Ancient Seal ziemlich gut und technisch macht das einen guten Eindruck. Infos über eine mögliche Konsolenversion hat BINGOBELL noch nicht geteilt, das wird dann aber vermutlich auch erst nach dem vollständigen Release von KAKU: Ancient Seal interessant.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen