Kindred Fates – Neuer Trailer veröffentlicht

()

Bis Kindred Fates erscheint, werden noch viele Monde vorüberziehen, dennoch hat das Studio im kürzlichen Kickstarter Update einen neuen Trailer veröffentlicht, der vor allem den Singleplayer in den Fokus rückt.

Seit einigen Monaten arbeitet Skymill Studios bereits an Kindred Fates, bei dem du Wesen zähmen, mit ihnen kämpfen und die Welt erkunden kannst, jedoch mit einem Kniff: Wenn deine Monster in Kindred Fates keine Lebenspunkte mehr haben, sterben sie wirklich und du kannst sie an einem Schrein besuchen gehen. Hier möchte das Studio das Pokemon Genre ein bisschen aufpeppen. Um dir die Singeplayer Erfahrung ein bisschen näher zu bringen, hat das Studio kurz vor Jahresende einen neuen Trailer veröffentlicht, an dem sie momentan verstärkt arbeiten.

Außerdem gibt es mittlerweile auch eine vollständige Steam Seite, sodass du dir Kindred Fates nun auch auf deine Wunschliste setzen kannst und somit dem Studio zeigen kannst, dass du Interesse am Spiel hast. Zusätzlich steigert das die Sichtbarkeit auf Steam deutlich.

Kindred Fates ist eine Alternative zu Pokemon, die dich in einer fremden Welt viele neue Wesen entdecken lässt: Im Spiel selbst greift die Dunkelheit um sich und befällt die Monster, sogenannte Kinfolks, und es ist deine Aufgabe, wieder für Frieden im Spiel zu sorgen. Du bist neugierig? Dann schau dir gerne den neuen Trailer zum Spiel an.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Eichhorn
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen