Kindred Fates – Unterstützung weiterhin möglich

()

Zwar ist die Kickstarter Kampagne zu Kindred Fates seit dem 27.02.2020 vorbei – und hat den Entwicklern deutlich mehr Unterstützung eingebracht als sie gedacht haben. Die Kampagne endete mit fast 700.000 $, das ursprüngliche Ziel waren 50.000 $.

Wer jedoch Kindred Fates bei Kickstarter unterstützen wollte, es aber aus welchen Gründen auch immer, versäumt hat, muss jedoch nicht traurig sein. Ihr könnt die Entwickler noch immer weiter unterstützen und zwar über den hauseigenen Store. Dort findet ihr noch einmal die wichtigsten Sets und könnt via Paypal noch weiter unterstützen und euch zum Beispiel für 30 $ (ca. 27 €) eine Kopie des Spiels sichern, und den Soundtrack und einen ingame Hoodie gleich noch mit dazu.

Kindred Fates möchte das Pokemon Genre ein bisschen überarbeiten, sodass ihr im Spiel einer richtigen Geschichte folgen könnt. Selbstverständlich dürfen auch die Monster nicht fehlen, hier heißen sie Kinfolks, und können in Echtzeitkämpfen gegeneinander eingesetzt werden, seid jedoch vorsichtig: Geht in Kinfolk in Kindred Fates zu Boden, heißt das Game Over für ihn und ihr könnt ihn an einem Schrein besuchen, um ihm die letzte Ehre zu erweisen.

Insgesamt stehen auf der Webseite 7 verschiedene Pakete zur Verfügung. Schaut doch mal vorbei, vielleicht findet ihr was Passendes.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen