Let’s Play Prince of Persia (Xbox One) – Ein Prinz stürzt ins Abenteuer

()

Ich würde mich wahnsinnig über einen neuen Teil von Prince of Persia freuen – und habe deshalb den Ableger aus 2008 im Let’s Play gespielt. Meine gute Erinnerung an das Spiel hat sich weitestgehend bestätigt, auch wenn einige Sachen am Spiel natürlich nicht mehr zeitgemäß sind.

Dass es das ganze Spiel über im Wesentlichen nur einen Kampf gibt, macht das eigentlich spannende Kampfsystem ziemlich lahm. Beim restlichen Gameplay schafft man es immerhin, immer mal frische kleine Akzente zu setzen und auch die Atmosphäre und die Gestaltung der Level überzeugt dauerhaft. Großartig ist natürlich auch die deutsche Vertonung mit Simon Jäger als dem Prinzen.

Schade, dass Ubisoft die Prince of Persia Reihe danach nicht so richtig weitergeführt hat. 2010 gab es dann ja noch Prince of Persia: Die vergessene Zeit und zwischendurch hat sich aus einem weiteren Konzept dann wohl schon Assassin’s Creed entwickelt. Mal sehen, ob wir jemals wieder ein Prince of Persia sehen werden. Was denkt ihr?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen