Mini Motorways – Die Straßen führen auf weitere Plattformen

()

Es ist vermutlich DAS Indiespiel, über das ich die letzten Monate am häufigsten schrieb, und heute fiel ich fast vom Stuhl als ich einen aktuellen Post des entwickelnden Studios auf Twitter las.

Der Dinosaur Polo Club ist nicht nur das Studio mit dem vermutlich coolsten Namen, sondern auch noch das, das Mini Metro und meinen absoluten Dauerbrenner seit Sommer Mini Motorways geschaffen hat. Heute gab das Studio bekannt, dass Mini Motorways 2022 auf die Nintendo Switch kommen wird. Generell, so der Tweet weiter, wird 2022 ein großes Jahr für die kleinen Fahrzeuge mit ihren Straßen werden.

Mini Metro gibt es mittlerweile auf mehreren Plattformen, weswegen ich große Hoffnungen hege, das meine bunten Lieblingsautos auch auf mehreren Plattformen für mich verfügbar werden.

In Mini Motorways baust du Straßensysteme für kleine bunte Autos, die zu ihren gleichfarbigen Zielen und wieder nach hause fahren möchten. So einfach das Ganze klingt, so viele Tücken verbergen sich da: Zwischen Ampeln, Kreuzungen und Brücken ist es nämlich nicht immer so einfach, alle Fahrzeuge zu ihren Zielen und wieder zurückzubringen. Für mich ist das eines der besten Spiele, die es 2021 auf Steam geschafft haben.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen