Moving Out – Gemeinsam ausziehen

Stellt euch vor, ihr wisst noch nicht so richtig, was ihr einmal werden wollt. Euch stehen so viele Möglichkeiten offen, dass ihr euch gar nicht entscheiden könnt. Und dann sehr ihr es vor euch: Ihr wollt unbedingt ein Furniture Arrangement & Relocation Technician (F.A.R.T.) werden! Möbel hin und her tragen, neu arrangieren, ganz neue Wohnräume schaffen. Herzlich willkommen bei Moving Out.

Gleich zu Beginn lernt ihr bei Moving Out worauf es beim Tragen von Möbeln wirklich ankommt. Und merkt euch immer eins: Was auch immer der Job ist, ihr erledigt ihn! Ganz egal, ob ihr dabei verfluchte Häuser besucht oder Giraffen in den Zoo schmuggelt. Doch vergesst eins nicht: Ihr seid nicht allein, denn Moving Out hat einen Co-Op-Modus, den ihr entweder lokal im Couch-Co-Op oder online mit der ganzen Welt spielen könnt. Doch das ist noch nicht alles. Neben einem normalen Story Modus gibt es auch einen Versus und einen Arcade Modus. So wird das Möbeltragen doch gleich zum Hochgenuss, oder was denkt ihr?

Moving Out soll im zweiten Quartal 2019 für Konsolen und den PC erscheinen und wird derzeit bei den SMG Studios entwickelt, die unter anderem an Fast & Furios Takedown für mobile Endgeräte gearbeitet haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Hinterlassen eines Kommentars wird dein Name, deine E-Mail-Adresse, IP-Adresse sowie deine Texteingabe gespeichert, damit wir den Kommentar anzeigen können. Bitte lies dazu unsere Datenschutzerklärung!