EA Play – Ab Herbst im Game Pass Ultimate enthalten

0
(0)

EA und Microsoft haben heute eine heiße Kooperation bekanntgegeben: Ab Herbst wird EA Play im Xbox Game Pass Ultimate enthalten sein – ohne zusätzliche Kosten. Damit bekommt der Game Pass Zuwachs von einem großen Publisher. Und ein Gerücht der letzten Wochen bestätigt sich.

EA Play beinhaltet nicht unbedingt die neuesten Spiele von EA – von diesen gibt es lediglich eine zehnstündige Demo. Spiele kommen aber nach schwankender Zeit mit in die EA Play Mitgliedschaft – und ab Ende des Jahres eben auch in den Game Pass Ultimate. Zusätzlich gibt es exklusive Inhalte und Rabatte auf Xbox Spiele im Microsoft Store.

Wie gewohnt sind alle Spiele aus EA Play dann auf PC, Xbox One und Xbox One X, Xbox Series S und X spielbar, zudem auch mobil über Xbox Cloud Gaming.

Toller Zuwachs für den Game Pass, oder?

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen