Xbox Game Pass – Neues Logo löst Diskussionen aus

0
(0)

Die Profile auf den sozialen Netzwerken des Xbox Game Pass präsentieren sich seit gestern in einem neuen Look. Was Diskussionen auslöste: Microsoft strich das Wörtchen “Xbox” aus dem ausgeschriebenen Namen. Nun stellt man aber klar, dass sich am Namen nichts geändert hat.

Der Game Pass ist Microsofts Fokus und wird in den kommenden Jahren immer wichtiger werden: Er wird die zentrale Stelle und auch der Startpunkt ins Xbox Universum sein, nicht mehr die Konsole. Dennoch möchte man mit der Xbox Series X die beste Konsole zum Spielen am Markt haben.

Microsoft stellt nun klar, dass das Xbox Logo im Namen des Dienstes auch weiterhin für die Xbox steht und der Dienst somit auch in Zukunft “Xbox Game Pass” heißen wird. Außerdem hebt man einige Vorteile des neuen Logos hervor – es kostet nun zum Beispiel weniger, wenn ihr es euch als Tattoo stechen lasst.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen