Nelke & the Legendary Alchemists – Für den Westen bestätigt + alle bisher bekannten Alchemisten

Es war nur eine Frage der Zeit, damit auch der neueste Titel der Atelier Reihe aus dem Hause GUST für den Westen bestätigt wird, doch nun ist es amtlich. Nelke & the Legendary Alchemists: Atelier of a New Land soll demnach bereits im Winter für die PlayStation 4, die Nintendo Switch und für den PC. Wir müssen also nicht noch bis März warten, den Monat, in dem die Atelier Spiele meistens hierzulande erscheinen. Vielleicht zumindest, da mich thomary gerade in die grausame Realität zurückholte und mir sagte, dass Winter bis März geht.

Da sich in diesem Spiel fast alle bekannten Alchemisten aus den vorherigen Spielen die Klinke in die Hand geben, haben wir für euch alle uns bisher bekannten Figuren aufgelistet, die in diesem Spiel vorkommen. Die Besonderheit am Spiel selbst ist, dass es der Titel für den 20. Geburtstag der Reihe wird, aus diesem Grund kommen auch fast alle Charaktere vor, die wir bereits aus den vorherigen Titeln kennen und lieben. Bisher wurden auch noch nicht alle Alchemisten erwähnt, die vorher in Erscheinung traten, aber ich bin mir fast sicher, dass diese noch auftauchen, zumal einige von ihnen bereits auf einem Bild zum Spiel gezeichnet wurden. Wir warten hierfür nur noch auf die entsprechende Ankündigung und updaten diesen Post dann.

Ich persönlich bin wirklich gespannt auf dieses Atelier Spiel, da es einmal etwas ganz Neues zu sein scheint, immerhin kann man eine ganze Stadt aufbauen. Mehr dazu verrate ich jedoch in einem der kommenden I Just Wanna Plays.

  • Marlone (Marie) – Aus: Atelier Marie: The Alchemist of Salburg, Release: 1997 (Japan), Ursprüngliche Plattform: PlayStation
  • Merurulince Rede Arls (Meruru) – Aus: Atelier Meruru: The Apprentice of Arland, Release: 2011 (Japan) / 2012 (Europa), ursprüngliche Plattform: PlayStation 3
  • Ayesha Altlugle – Aus: Atelier Ayesha: The Alchemist of Dusk, Release: 2012 (Japan) / 2013 (Europa), ursprüngliche Plattform: PlayStation 3
  • Sophie Neuenmuller – Aus: Atelier Sophie: The Alchemist of the Mysterious Book, Release: 2012, ursprüngliche Plattform: PlayStation 3
  • Viorate Platane (Vio) – Aus: Atelier Viorate: The Alchemist of Gramnad 2, Release: 2003 (Japan), ursprüngliche Plattform: PlayStation 2
  • Klein Kiesling – Aus: Atelier Iris: Eternal Mana, Release: 2004 (Japan) / 2006 (Europa), ursprüngliche Plattform: PlayStation 2
  • Vayne Aurelius – Aus: Mana Khemia: Alchemists of Al-Revis, Release: 2007 (Japan) / 2009 (Europa), ursprüngliche Plattform: PlayStation 2
  • Sterkenburg Cranach (Sterk) – Aus: Atelier Rorona: The Alchemist of Arland, taucht in der Arland Trilogie als Unterstützer auf, Release: 2009 (Japan) / 2010 (Europa), ursprüngliche Plattform: PlayStation 3
  • Enderk Jad – Aus: Atelier Marie: The Alchemist of Salburg, taucht in der restlichen Trilogie als Unterstützer auf, Release: 1997 (Japan), ursprüngliche Plattform: PlayStation
  • Razeluxe Meitzen (Raze) – Aus: Mana Khemia 2: Fall of Alchemy, Release: 2008 (Japan), ursprüngliche Plattform: PlayStation 2
  • Firis Mistlud – Aus: Atelier Firis: The Alchemist of the Mysterious Journey, Release: 2015 (Japan) / 2016 (Europa), ursprüngliche Plattform: PlayStation 4
  • Totooria Helmold (Totori) – Aus: Atelier Totori: The Adventurer of Arland, Release: 2010 (Japan) / 2011 (Europa), ursprüngliche Plattform: PlayStation 3
  • Rorolina Frixell (Rorona) – Aus: Atelier Rorona: The Alchemist of Arland, Release: 2009 (Japan) / 2010 (Europa), ursprüngliche Plattform: PlayStation 3
  • Elfir Traum (Elie) – Aus: Atelier Elie: The Alchemist of Salburg 2, Release: 1998 (Japan), ursprüngliche Plattform: PlayStation
  • Escha Malier – Aus: Atelier Escha & Logy: Alchemists of the Dusk Sky, Release: 2013 (Japan) / 2014 (Europa), ursprüngliche Plattform: PlayStation 3
  • Logix Fiscario – Aus: Atelier Escha & Logy: Alchemists of the Dusk Sky, Release: 2013 (Japan) / 2014 (Europa), ursprüngliche Plattform: PlayStation 3
  • Fairy – Aus: Ziemlich vielen der älteren Atelier Titel
  • Viese Blanchimont – Aus: Atelier Iris 2: The Azoth of Destiny, Release: 2005 (Japan) / 2006 (Europa), ursprüngliche Plattform: PlayStation 2

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei