Pecaminosa – Düsterer Pixel Detective für Steam und Konsolen

0
(0)

Mit Pecaminosa erwartet dich ein düsteres Pixel Noir Game, das dich in die Rolle eines Detectices versetzt. Entwickelt wird der Titel von Cereal Games, einem viel versprechenden Studio auf den Azoren.

Pecaminosa kombiniert den Charme von Pixelart mit den Mechaniken eines actionlastigen RPG und der Atmosphäre, die man aus Noirfilmen kennt. Eine spannende Mischung, wie ich finde. Mich persönlich erinnern viele Szenen im Spiel an die ganz alten Adventure Klassiker. Der Name des Spiels gibt auch den Namen des Schauplatzes vor: Pecaminosa ist eine Grenzstadt zwischen Mexiko und den Vereinigten Staaten. Es ist eine gefährliche Stadt, in der das Verbrechen niemals schläft.

John Souza, der Protagonist im Spiel, war einst ein berüchtigter Detective, bevor er die Flasche zu seiner besten Freundin erkor. Nie hätte er sich allerdings erträumt, das sein nächster Fall größere Ausmaße annimmt: Sein Client ist niemand anderer als ein Geist, der ihn darum bittet, seine Sünden zu begleichen, damit er selbst durch die Tore des Himmels gleiten kann. Klingt spannend? Finde ich auch.

Pecaminosa soll im ersten Quartal 2021 für den PC auf Steam erscheinen. Zudem erscheint es Ende März auch für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch. Auf Steam kannst du den Titel bereits jetzt auf deine Wunschliste setzen.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen