Persona 3, Persona 4 und Persona 5 landen im Game Pass

()

Es war ja abzusehen, als Microsoft bei Atlus einkaufte, doch irgendwie hatte ich nicht damit gerechnet, dass sie es wirklich tun würden: Auf dem Xbox und Bethesda Event kündigte Microsoft an, dass Persona 3 Portable, Persona 4 Golden und Persona 5 Royal nicht nur auf die Xbox kommen, sondern auch gleich direkt im Game Pass landen. Was für ein Abend.

Ich kann es immer noch nicht fassen, dass ich gerade diese News schreibe. Für mich ist die Persona Reihe stets nur auf der PlayStation gewesen. Mit Persona 4 habe ich damals auf der PlayStation 2 für meine Englischprüfung während der Ausbildung geübt – und nun kommen diese Spiele einfach auf die Xbox, und sogar auf die Series Generationen, vermutlich auch wieder mit deutschen Untertiteln, an die ich mich einfach noch nicht gewöhnt habe.

Alle drei Spiele werden dann mit einem Windows 10/11 PC, der Xbox und Cloud Gaming erscheinen und sind im Game Pass, sowohl für Konsolen als auch im PC verfügbar. Wenn du also bisher noch keine Gelegenheit hattest, in die Welt von Persona zu schnuppern, dann hast du bald die Gelegenheit: Persona 5 Royal landet bereits am 21.10.2022 im Game Pass und bringt hunderte von Spielstunden mit sich. Die anderen beiden folgen dann im nächsten Jahr nach.

Doch kurz zur ganz groben Zusammenfassung aller drei Spiele: In jedem dieser Spiele bist du ein Jugendlicher an einer Schule, der seinem ganz normalen Leben nachgeht – in einigen Fällen bist du gerade erst in den Ort gezogen. Du besuchst die Schule, suchst dir vielleicht einen Nebenjob, machst deine Hausaufgaben, bis es plötzlich zu unterschiedlich seltsamen Ereignissen kommt: Mal tauchen Leichen auf, mal ist die Rede vom Midnightchannel und mal sind Menschen so korrupiert, dass man über einen Palast das Herz reinigen muss. Dabei bist du jedoch nie allein, sondern hast immer eine kreative Truppe um dich, die alle in der Lage sind, magische Wesen – sogenannte Persona – zu beschwören, die mit dir in den Kampf gegen das Böse ziehen.

Eine sehr spannende Reihe, die ich wirklich sehr empfehlen kann und die viele Spielstunden Spaß mit sich bringen kann. Ja, manchmal ist sie vielleicht auch ein bisschen nervig, dennoch sehr empfehlenswert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Eichhorn
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen