Pharaoh: A New Era – Klassiker des Städtebaus kehrt zurück

5
(1)

Darauf bin ich dann doch irgendwie neugierig: Das originale Pharaoh habe ich nie gespielt, doch DotEmu und Triskell Interactive bringen den Klassiker des Städtebaus zurück: Pharaoh: A New Era lässt euch ab 2021 wieder über den Nil herrschen.

Pharaoh: A New Era ist ein Remake des originalen Spiels und wird auch die Erweiterung  Cleopatra: Queen of the Nile aus dem Jahr 2000 enthalten. Seinen 2D Grafiken bleibt das Spiel dabei treu, nur, dass diese deutlich moderner sein werden. Die Entwickler versprechen über 100 Stunden Spielzeit und 53 Missionen, in denen man mit Ressourcen haushalten und das komplette Leben im alten Ägypten verwalten muss.

Ein Missions- und Karteneditor wird ebenfalls mit an Bord sein, wenn Pharaoh: A New Era erscheint. Zu den enthaltenen Spielmodi heißt es in der Pressemitteilung:

Pharaoh bietet zwei Spielmodi: Kampagne und Freies Bauen. Im Kampagnenmodus konzentrieren ihr euch darauf, Städte aus verschiedenen Epochen des alten Ägypten, Handelszentren, große Städte, Gräber und Pyramiden sowie fabelhafte Monumente für verschiedene altägyptische Führer zu erschaffen. Ihr agiert in sechs Perioden der altägyptischen Geschichte, wobei die erste Periode als Tutorial für das Spiel dient. In späteren Perioden haben Spielerinnen und Spieler die Wahl zwischen zwei Missionen – die eine ist eine friedliche Mission, die andere ist eher militärischer Natur.

DotEmu

Hast du das Original gespielt?

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 5 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 1

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Beatrice Vogt

Uuuh, ich kann mich noch gut an das Spiel erinnern… Ab einer bestimmten Größe haben meine Dorfbewohner immer ihre Häuser abgefackelt und ich musste irgendwie ständig neue Feuerwehren bauen… Spaß gemacht hat’s aber schon 😀