Red Dead Redemption 2 – Gameplaytrailer verschafft Einblicke in die riesige Open-World

()

Rockstar Games hat heute einen ersten umfangreichen Gameplaytrailer zu Red Dead Redemption 2 veröffentlicht. Dieses Video sehen die Entwickler als Einführungsvideo, es geht um diverse Elemente der riesigen offenen Spielwelt. Weitere Gameplaytrailer sollen noch folgen.

Klar ist nun, dass Rockstar Games eine riesige Welt geschaffen hat, die jede Menge Abwechslung bietet – kein Wunder, immerhin bewegen wir uns ja auch durch Amerika des späten 19. Jahrhunderts. Die Welt soll dynamischer und interaktiver sein als alles, was ihr bisher kennt. Ihr schlüpft dabei in die Rolle von Arthur Morgan, der einer Gang von Outlaws angehört.

Red Dead Redemption 2 ist zu dem Zeitpunkt der amerikanischen Geschichte angesiedelt, zu dem die Modernisierung immer schneller Fahrt aufnahm – und das Leben für Outlaws immer schwieriger wurde. In Red Dead Redemption 2 geht es um genau dieses Leben. Das bedeutet nicht nur Rivalitäten mit anderen Gangs, sondern auch das Aufbauen eines eigenen Lagers.

In Red Dead Redemption 2 gibt es viel zu tun. Neben dem Aufbau des eigenen Camps wird es wie gewohnt Missionen geben und viele kleine Geschichten. Die Welt an sich soll mit funktionierenden Ökosystemen, wodurch natürlich auch Themen wie die Jagd eine große Rolle spielen.

Red Dead Redemption 2 erscheint am 26. Oktober für PS4 und Xbox One.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen