Super Mario – Die Ankündigungen zum 35. Jubiläum im Überblick

0
(0)

Nintendo hat sich nicht lumpen lassen und hat zum heutigen 35. Jubiläum von Super Mario mal wieder eine überraschende Direct ausgestrahlt. Die Inhalte darin: Jede Menge neuer Produkte und Spiele, die den berühmtesten Klempner der Welt wieder etwas berühmter machen werden.

Los geht’s schon am 18. September mit Super Mario 3D All-Stars. Es handelt sich dabei um eine Sammlung von drei Spielen für Nintendo Switch: Super Mario 64, Super Mario Galaxy und Super Mario Sunshine. Alle drei Spiele wurden auf die Switch angepasst. Der Clou: Die Sammlung wird nur limitiert verfügbar sein. Die physische Version soll limitiert sein und die digitale Version im Nintendo eShop wird nur bis Ende März 2021 erhältlich sein.

Super Mario 3D All_Stars ist bereits für 59,99€ im eShop erhältlich und bei amazon bestellbar (Partnerlink)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weiter geht es am 16. Oktober mit Mario Kart Live: Home Circuit. Nein, es ist nicht Mario Kart 9, aber eine Art Toys-to-Life: Man bringt die Mario Kart Rennen mit echten Karts, die mit einer Kamera ausgestattet sind, ins Wohnzimmer. Die Strecken baut man mit Wegpunkten selbst und spielt das Ganze auf der Nintendo Switch – auch gegeneinander. Mario Kart Live: Home Circuit ist in einer Mario und einer Luigi Version erhältlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die restlichen Ankündigungen übernehmen wir einmal aus Nintendos Pressemitteilung und hängen euch unten noch das komplette Nintendo Direct rund um Super Mario an.

  • Game & Watch: Super Mario Bros.: Retro-Fans dürfen sich auf pure Nostalgie freuen, denn dieses neue Sammlerstück ist den Game & Watch-Konsolen der 1980er Jahre nachempfunden, die sich weltweit insgesamt 43 Millionen Mal verkauften. Die ursprünglichen Handheld-Systeme enthielten jeweils ein Spiel und konnten auch als Uhr verwendet werden. Game & Watch: Super Mario Bros. erweitert das klassische Design dabei um ein modernes Steuerkreuz. Enthalten sind die Spiele Super Mario Bros.Super Mario Bros.: The Lost Levels (in Japan als Super Mario Bros. 2 veröffentlicht) sowie eine spezielle Mario-Version des Game & Watch-Spiels Ball. Darüber hinaus bietet sie eine Digitaluhr mit 35 verspielten Details und Gastauftritten von Mario und seinen Freunden. Game & Watch: Super Mario Bros. erscheint am 13. November.
     
  • Super Mario 3D World + Bowser’s Fury: Katzen-Mario und seine Freunde ziehen nun auch auf Nintendo Switch ins kunterbunte Abenteuer. Die überarbeitete Version des ursprünglich für Wii U erschienenen Super Mario 3D World lässt die Spieler:innen kooperativen Mehrspielerspaß in einer Reihe ausgefallener Level sowohl lokal als auch online erleben. Welche zusätzlichen neuen Inhalte das Spiel noch bietet, wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Super Mario 3D World + Bowser’s Fury erscheint am 12. Februar 2021 für Nintendo Switch. Zeitgleich werden auch Katzen-Mario und Katzen-Peach als neue amiibo-Figuren im Doppelpack erhältlich sein.
     
  • Super Mario Bros. 35: Willkommen bei Super Mario Bros. … mit 35 Spieler:innen! In diesem Online-Wettkampf treten 35 Kontrahent:innen gegeneinander an, um als letzter Mario das Rennen zu machen. Besiegte Gegner werden in die Level anderer Spieler:innen geschickt – doch das funktioniert auch umgekehrt. Um im Rennen zu bleiben, können Spieler:innen hilfreiche Items einsetzen. Super Mario Bros. 35 ist ab 1. Oktober in digitaler Form exklusiv für Mitglieder von Nintendo Switch Online erhältlich und kann bis zum 31. März 2021 gespielt werden.
     
  • Super Mario All-Stars: Diese Sammlung von Super NES-Klassikern enthält überarbeitete Versionen von Super Mario Bros.Super Mario Bros.: The Lost LevelsSuper Mario Bros. 2 und Super Mario Bros. 3 mit verbesserter 16-Bit-Grafik. Ab heute ist diese Sammlung auf Nintendo Switch Online verfügbar!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
7 Kommentare
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Nerami

Ich frage mich ernsthaft, für wen Nintendo das macht? Wer ist die Zielgruppe? Wenn ich mir die Preise der einzelnen Produkte anschaue, da schüttle ich nur mit dem Kopf xD Mario Kart kostet aufgerundet 130 Euro! Entweder, kaufe ich meinem Kind gleich ein Ferngesteuertes Auto oder Mario Kart, wenn ich es unbedingt vor die Switch setzen möchte xD Besser wäre ein Komplett neues gewesen und das Mario Kart Auto hätte man in eine Collectors Edition mit angeboten. Oder Game & Watch für 60 Euro. Warum nicht gleich versuchen die alten Spiele für das Smartphone kompatibel zu machen und für 5… Weiterlesen »

Beatrice Vogt

Puh. Wer’s braucht… Mich konnte Nintendo noch nie mit Mario begeistern. Finde den Charakter allein viel zu überzogen und möchte dafür mal die anderen Charaktere sehen. Was ist denn mit Daisy oder Peach? Warum legt man im Jahr 2020 noch immer Wert auf Mario? 🙁

Nerami

Ich stimme dem Komplett zu und hatte ich mich ebneso gefragt. Mit Peach, Daisy, Rosalina und co. könnte man doch auch mal was eigenes, eventuell sogar neues probieren an spielen :/

Beatrice Vogt

Und wenn am Ende Peach, Rosalina oder Daisy im Vordergrund stehen, dann sowieso bloß in typischen “Mädchenspielen” á la “Peachs Friseursalon” oder “Rosalinas Garten” :/

VanillaHare

Ist zwar nicht von Nintendo, aber “River City Girls” von der Kunio Kun Fighting Game Reihe hat gezeigt das es auch anders und kreativer geht.

Ich hoffe immer noch das ein zweites Spiel hierzu irgendwann rauskommt.

Beatrice Vogt

Das stimmt allerdings. Es gibt mittlerweile viele Spiele mit weiblichen Protagonisten, was ich persönlich sehr gut finde. Schade nur, dass Nintendo das irgendwie gar nicht mitmacht. “River City Girls” werde ich mir nochmal genauer ansehen, danke dir 🙂