Zorro: The Chronicles – Ab Herbst für Gerechtigkeit sorgen

0
(0)

Zorro war, zugegebenermaßen, die Liebe meiner Kindheit. Damals lief im Fernsehen der Anime Z wie Zorro und ich war Hals über Kopf in Diego verliebt. Deswegen freute ich mich sehr, als ich die Ankündigung zu Zorro: The Chronicles sah. Natürlich ist es nicht mein Diego, aber es immerhin ein Diego, der für Gerechtigkeit sorgt.

Angelehnt ist das Spiel an die animierte, gleichnamige Serie. Zorro: The Chronicles ist ein humorvolles Action-Spiel mit Kampf- und Erkundungsszenen, inspiriert von Batman: Arkham Asylum, Spiderman und Assassin’s Creed. Zorro: The Chronicles kommt dabei mit komplett blutfreien Kämpfen daher, sodass es auch für ein jüngere Publikum durchaus geeignet ist.

Was ich persönlich ziemlich cool finde, ist dass man sowohl als Zorro als auch als seine Schwester Ines spielen kann, um maskiert gegen die Ungerechtigkeiten zu kämpfen. Entwickelt wird das Ganze momentan und soll im Herbst dieses Jahres für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S, Nintendo Switch, PC, Mac und Google Stadia. Ein ganz genaues Datum gibt es aktuell jedoch noch nicht, dafür jedoch einen ziemlich coolen Ankündigungstrailer. Wer sich überlegt Zorro: The Chronicles auf Steam zu kaufen, kann den Titel bereits jetzt auf die Wunschliste setzen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen