7 Days to Charity – Event geht in die fünfte Runde

4.7
(3)

Besonders in diesem Jahr ist es wichtig, dass wir alle füreinander da sind und vielleicht mit der einen oder anderen gut platzierten Gamingsession für den wohltätigen Zweck sammeln. Um zu zeigen, dass wir da sind und dass wir eine Community sind, die aufeinander achtet.

So ist auch die Aktion 7 Days to Charity in diesem Jahr am Start und geht damit in die fünfte Runde. In diesem Jahr treffen sich viele Streamer am 17.10.2020 um 19 Uhr auf Twitch, um gemeinsam online zu spielen und für den guten Zweck zu sammeln, doch damit noch nicht genug: Auch in den folgenden sieben Tagen könnt ihr weiter auf den Kanälen der Teilnehmer für krebskranke Kinder spenden und mit eurer Unterstützung doch für das eine oder andere Lächeln sorgen.

Gesammelt wird in diesem Jahr für Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder e.V., ein Verbund, der seit 35 Jahren Eltern krebskranker Kinder unterstützt. Mehr als 20 Streamer nehmen an der Aktion teil und können somit für eure Unterhaltung sorgen, während die Spendenaktion selbst über betterplace.org stattfindet.

Haltet euch also unbedingt den 17.10.2020 um 19 Uhr frei, wenn ihr einen Abend mit guter Unterhaltung sucht und gleichzeitig etwas Gutes tun wollt.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 4.7 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 3

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen