Atelier Ryza 2 – Details zum Photomodus und Punis

5
(1)

Im kommenden Jahr erscheint das zweite Abenteuer mit Ryza: Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy auch in Europa und bietet einige spannende Änderungen und Neuerungen im Vergleich zum Vorgänger.

Atelier Ryza hatte bereits einen Photo Modus, mit dem man verschiedene Szenarien auch gut einfangen konnte. Auch der zweite Teil wird über einen solchen Modus verfügen und auf diese Weise auch noch einige Änderungen zum Modus hinzufügen. So könnt ihr unter anderem die Position und den Gesichtsausdruck des dargestellten Charakters ändern und das Photo auf diese Weise so gestalten, wie ihr es gerne hättet.

Dieses Mal habt ihr zudem die Möglichkeit, Punis, also die kleinen blauen, grünen, schwarzen, roten und all die anders farbigen kleinen “Bälle”, aufzuziehen, zu hegen und zu pflegen und sie auf diese Weise zu entwickeln. Ihr könnt sie füttern und ihnen beim Wachsen zu sehen.

Wie auch schon in Atelier Ryza könnt ihr in Atelier Ryza 2 euer Atelier ganz nach euren Wünschen und Vorstellungen gestalten, es umdekorieren und neue Möbel produzieren. Das liegt ganz an euch.

Koei Tecmo hat passend dazu ein Video veröffentlicht, das euch einen Überblick geben soll, was es für Möglichkeiten gibt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 5 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 1

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen