Aid Raid geht in die zweite Runde

Videospieler engagieren sich nicht und kümmern sich nur um ihre digitalen Entertainmentprodukte? Da irrt ihr gewaltig! Auch in diesem Jahr geht Aid Raid wieder an den Start und wird euch 24 Stunden am Stück mit verschiedenen Spielen und Größen aus dem Videospielbereich begeistern können. Dieses Jahr unterstützen die Gamer die Stiftung Hänsel + Gretel und sammeln somit Geld für einen guten Zweck.

Beim diesjährigen Aid Raid handelt es sich bereits um die zweite Veranstaltung dieser Art. Das erste Aid Raid fand im November 2017 statt und auch dieses Jahr wird euch ein bunter Mix aus Let’s Plays, Talkrunden und Quizzes erwarten, alles natürlich rund um Videospiele. Und damit euch das Ganze noch ein bisschen schmackhafter gemacht wird, könnt ihr während der Sendung auch noch zahlreiche Gewinne abstauben, da das Team rund um Aid Raid viele verschiedene Sponsoren wie beispielsweise Bethesda, Capcom, 2K, King Art Games und viele weitere gefunden hat. So könnt ihr nicht nur spenden und die Stiftung Hänsel + Gretel unterstützen, sondern auch noch vielleicht das eine oder andere für euch abstauben.

Die Stiftung Hänsel + Gretel, die in diesem Jahr unterstützt wird, versucht, Kinder vor Gewalt und Missbrauch zu schützen und fördert das Kinderbewusstsein in Deutschland. Selbstverständlich unterstützt die Stiftung auch Familien und Opfer. Die Stiftung setzt sich bereits seit 1997 für Kinder und ein besseres Umfeld ein und unterstützt mehr als 500 verschiedene Projekte. Nun ist es an der Zeit, dass auch wir Gamer unseren Teil dazu beitragen.

Die Aid Raid 2 beginnt am 09.06. um 12 Uhr und endet am 10.06. um 12 Uhr. Und damit auch ihr den einen oder anderen Euro fallen lassen könnt, erwarten euch dieses Jahr spannende Stunden, sodass euch beispielsweise die Multiplayer Madness erwartet, bei denen verbundene Augen nur der Anfang sind. Was euch genau erwartet, könnt ihr dem nachfolgenden Sendeplan entnehmen:

Jetzt heißt es für euch: Einschalten, zuschauen und spenden. Damit ihr nichts verpasst, findet ihr nachfolgend noch alle wichtigen Links des Ganzen:

Die Stiftung Hänsel + Gretel: https://haensel-gretel.de/

Die Webseite von Aid Raid: https://aid-raid.de/

Die Facebookseite: https://www.facebook.com/AidRaidDE/

Die Twitchseite (ganz wichtig!!!!): https://www.twitch.tv/aid_raid

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Klicke auf einen der Daumen.

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beim Hinterlassen eines Kommentars wird dein Name, deine E-Mail-Adresse, IP-Adresse sowie deine Texteingabe gespeichert, damit wir den Kommentar anzeigen können. Bitte lies dazu unsere Datenschutzerklärung!