Arboria – Außergewöhnliches Roguelite startet heute in Early Access

0
(0)

Arboria, ein neues Third-Person-Roguelite vom unabhängigen Entwicklerstudio Dreamplant, startet heute in den Early Access bei Steam. In dem Titel schlüpft man in die Rolle eines Yotun-Kriegers, der den Vaterbaum retten und somit den Erhalt seines Stammes sicherstellen muss.

Arboria bietet zufallsgenerierte Dungeons und Roguelite-Elemente. Das Gameplay ist dabei actionorientert und erinnert deutlich an ein Third-Person Hack & Slash. Wie üblich in dieser Art von Titeln muss man den Dungeons “und anderen Gebieten” immer weiter nach unten folgen, um dem Übel auf den Grund zu kommen, das den Vaterbaum bedroht. Durch die prozedural generierten Dungeons soll es dabei immer genug Abwechslung geben.

In Arboria stehen auch verschiedene Waffen, Bio-Mutationen sowie viele verschiedene Fähigkeiten zur Verfügung, um erfolgreich zu sein. Arboria startet heute gegen 19 Uhr in den Early Access bei Steam, der finale Release ist erst für 2021 vorgesehen. Im Vergleich zur jetzigen Early Access Version soll es dann mehr Dungeons und Gebiete, mehr Waffen, ein ausgebauteres Dorf und vor allem auch eine Vertonung des Spieles geben. Ich kann Arboria aktuell bereits ausprobieren und werde euch demnächst einen Einblick ins Spiel liefern.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Entschuldige, dass dieser Beitrag nicht ganz deinen Vorstellungen entsprach.

Lass uns unseren Artikel gemeinsam verbessern! Was können wir tun, damit der Artikel ansprechender wird?

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen