Assassin’s Creed Valhalla – Vergleich der PS5 und Xbox Series Versionen

0
(0)

Digital Foundry ist dafür bekannt, die technische Leistung von Spielen genau zu analysieren – vor allem im Vergleich auf verschiedenen Plattformen. Wir berichten selten darüber, doch die Analyse von Assassin’s Creed Valhalla barg durchaus einige Überraschungen.

Das Marketing vorher war klar: Ubisoft hatte sich eher wieder mit Microsoft zusammengetan und hat selbst auch eher Xbox Series X als PS5 Material gezeigt. Und im Vorfeld wurde von PR Mitarbeitern von Ubisoft bestätigt, dass nur die Xbox Series X Version von Assassin’s Creed Valhalla reines 4K bei 60 FPS beherrsche – die PS5 dagegen setze auf eine dynamische Auflösung. Doch das stimmt gar nicht.

In der Analyse von Digital Foundry stellte sich heraus, dass beide Versionen kein natives 4K beherrschen – und dass die PS5 einen besseren Job macht. Insgesamt ist die Auflösung dort meist höher und die Performance besser. Das ist wirklich eine Überraschungen. Aber so oder so: So richtig fertig ist Assassin’s Creed Valhalla noch nicht, das stelle auch ich fest. In den nächsten Wochen dürfte es noch einige Patches geben, die vor allem die neuen Versionen, aber auch die PS4 Versionen von Valhalla verbessern dürften.

Die Xbox Series S Version ist dagegen übrigens nicht schlecht, bietet aber nur maximal 30 Bilder pro Sekunde an. Ein 60 FPS Modus wäre nett gewesen.

Es zeigt sich: Vor allem Aussagen vom Marketing kann man in solchen Dingen oft nicht vertrauen – aber spielt es überhaupt eine Rolle?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen