AVerMedia EzRecorder 330 – Neues Standalone Aufnahmegerät enthüllt

0
(0)

Das Unternehmen AVerMedia hat mit dem EzRecorder 330 ein neues Aufnahmegerät für Videospielekonsolen und andere Geräte enthüllt – durchschleifen kann der Recorder dabei Signale mit einer Auflösung bis zu 4K und 60 Bildern pro Sekunde. Die Aufnahme erfolgt mit H.265 Kodierung – in Full-HD.

Auf eine Aufnahme von Material in 4K muss man also verzichten, dafür unterstützt der AVerMedia EzRecorder 330 die Aufnahme und sogar das Livestreaming ganz ohne zusätzlichen Rechner. Die Aufnahme kann auf eine USB Festplatte oder eine microSD Karte gespeichert werden. Ein zusätzliches Mikrofon samt Kopfhörer kann man mit einer 3,5 mm Klinke anschließen.

Für Besitzer:innen aktueller Konsolen ist das ein ganz gelungenes Gerät, denn während eine Aufnahme von Gameplay in Full-HD meines Erachtens ausreicht, kann man sich von PS5 oder Xbox Series X immerhin das Material in 4K anzeigen lassen – muss aber auf HDR verzichten, das wird vom EzRecorder 330 nicht unterstützt.

Alle Szenarien und Anschlussmöglichkeiten stellt AVerMedia auf der Webseite zum Produkt vor. In Kürze dürfte das Gerät dann auch bei Amazon* erhältlich sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

*Als Amazon Partner verdienen wir unter Umständen an qualifizierten Einkäufen.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen