Cris Tales – Releasezeitraum eingeschränkt

()

Eigentlich sollte Cris Tales letzten November erscheinen, wurde jedoch kurz vor knapp auf unbestimmte Zeit verschoben. Die Entwickler:innen wollten kein halbfertiges Spiel auf den Markt bringen, sondern sich die Zeit nehmen, die sie brauchen. Heute gibt es wieder erste Lebenszeichen des Spiels.

Laut einer Pressemitteilung und einem dazugehörigen Trailer wird Cris Tales diesen Juli erscheinen und zwar noch immer für PlayStation 4, PlayStation 5, Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series X|S, Steam, GOG und dem Epic Games Store. In der Pressemitteilung ging es auch um einen ersten Preis, so soll Cris Tales für 39,99 €. nur ein ganz genaues Datum fehlte in dieser Pressemitteilung noch, allerdings darf ich nun wieder hoffen, denn ich warte seit der Ankündigung auf der E3 2019 auf dieses Spiel.

In Cris Tales spielen die Spieler:innen die junge Damen Crisbell, die in einem Waisenhaus aufwuchs, und durch einen magischen Zufall Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit ihrer Umgebung gleichermaßen wahrnehmen kann. Alle Entscheidungen, die sie trifft, haben unmittelbare Auswirkungen auf alles um sie herum, sodass ihr direkt sehen könnt, was geschehen wird. Inspiriert wurde der Titel durch klassische JRPGs, punktet jedoch mit seinem ganz eigenen Charme.

Wenn auch euer Herz genauso laut für Cris Tales schlagen soll wie meines, empfehle ich euch den nachfolgenden Trailer, der ebenfalls heute veröffentlicht wurde:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen