Deutscher Entwicklerpreis 2020 – Das sind die Gewinner:innen

0
(0)

Gestern Abend wurde der Deutsche Entwicklerpreis 2020 verliehen. Normalerweise findet diese Veranstaltung im Dezember statt, dieses Jahr wurde sie jedoch auf eine digitale Verlosung in den Januar des Folgejahres verlegt.

Ausgestrahlt wurde die Verleihung des Deutschen Entwicklerpreises 2020 unter anderem bei Rocketbeans.tv, die auch durch den Abend führten. Ich freue mich persönlich sehr, dass Jessika von TriTrie Games aus Köln und Through The Darkest of Times von Paintbucket Games aus Berlin mit einem – oder im Falle des letzteren Spiels sogar mit zwei Preisen beglückt wurden. Beides sind Spiele, die uns im Jahr 2020 in einigen Diskussionen hätten weiterbringen können.

Im folgenden findest du die Gewinner:innen des Deutschen Entwicklerpreises 2020. War auch dein Favorit dabei?

  • Bestes Deutsches Spiel
    • Iron Harvest, Entwickler: King Art GmbH, Bremen
  • Bestes Studio – präsentiert von game – Verband der deutschen Games-Branche e.V.
    • King Art GmbH, Bremen
  • Bester Publisher
    • Assemble Entertainment GmbH, Wiesbaden
  • Bestes Game Design
    • Iron Harvest, Entwickler: King Art GmbH, Bremen
  • Bester Sound
    • Iron Harvest, Entwickler: King Art GmbH, Bremen
  • Beste Grafik
    • SpellForce 3 – Fallen God, Entwickler: Grimlore Games GmbH, München
  • Beste Story
    • Through the Darkest of Times, Entwickler: Paintbucket Games, Berlin
  • Bestes Indie Game
    • Through the Darkest of Times, Entwickler: Paintbucket Games, Berlin
  • Bestes Mobile Game
    • High Rise, Entwickler: smpl Games, Berlin
  • Innovationspreis – Sonderpreis der Stadt Köln
    • Jessika, Entwickler: TriTrie Games UG, Köln
  • Sonderpreis Soziales Engagement – präsentiert von Gaming-Aid e.V.
    • Gaming ohne Grenzen, ComputerProjekt Köln e.V., Köln
  • Most Wanted
    • Everspace 2, Entwickler: Rockfish Games GmbH, Hamburg
  • Dauerbrenner
    • Anno (Serie), Entwickler: Ubisoft GmbH, Mainz/ Düsseldorf
  • Newcomer Award
    • Whalien, Entwickler: Forbidden Folds, Pischelsdorf (A)
  • Förderpreis für junge Entwicklerinnen – Sonderpreis Film- und Medienstiftung NRW
    • Golden Orb, Witten

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: 0 / 5. Bisher abgegebene Daumen: 0

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen