Jessika – Ab sofort mehr über Jessika auf der Switch erfahren

()

Triggerwarnung: Suizid

Im letzten Jahr erschien ein Spiel, das ich auf dem PC getestet habe, das ich schon auf der EGX 2019 in Berlin begutachten durfte und mit dessen Entwickler ich bereits über die aktuelle Entwicklung von Videospielen sprach. Und genau dieses Spiel, das mich damals und im letzten Jahr faszinierte, ist ab sofort auch für die Nintendo Switch verfügbar.

Ein bisschen kryptisch war meine Einleitung jetzt schon: Die Rede ist von Jessika, das vom deutschen Studio TriTrieGames entwickelt wurde und eine junge Frau zeigt, die den falschen Weg einschlug. Jessika ist keine leichte Kost, denn die gleichnamige Protagonistin nahm sich selbst das Leben und meine Aufgabe ist es, ihren Laptop zu durchforsten, um mehr über ihren Tod herauszufinden. Praktischerweise hat Jessika viele Vlogs, also Videos aufgenommen, wodurch ich mehr über sie erfahren kann.

Im letzten Jahr zählte Jessika zu einem meiner liebsten Spiele aus dem Jahr 2020, denn es ist eine wunderbare Arbeit, die da geleistet wurde. Um die beste Erfahrung im Spiel zu machen, empfehle ich die Verwendung von Kopfhörern. Und sei dir gewiss: Jessika wird dich wütend machen. Wütend darüber, wie Jessika so werden konnte und es niemand sah, bzw. niemand etwas unternahm. Wütend darüber, das so was noch immer auf der Welt passiert. Jessika ist ein unheimlich wichtiges Spiel und deswegen lege ich dir meine Review zur PC Version ans Herz.

Jessika kostet im Nintendo eShop derzeit 11,99 € und ist somit noch rabattiert. Regulär kostet der Titel 14,99 €.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Eichhorn
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen