Eternights bringt Dating und Monsterschnetzeln im September zusammen

()

Während der diesjährigen PC Gaming Show hat Studio Sai einen Meilenstein für die Entwicklung von Eternights bekanntgegeben und das Erscheinungsdatum des Spieles verkündet: Ab dem 21. September 2023 ist der Titel für PC und PlayStation erhältlich, die Vorbestellungen sind ab sofort eröffnet (Steam, PS Store).

Auf Steam wird es im Rahmen des Steam Next Fests ab dem 19. Juni bereits eine Demo zu Eternights geben. Die Apokalypse wird in dieser Demo wie auch im fertigen Spiel ausbrechen: In Eternights hat sich ein Großteil der Menschen in gewalttätige Monster verwandelt. Der Protagonist des Spieles dagegen erhält eine besondere Macht, mit der er die Welt retten kann – vom Grundsatz her nun keine spannende Story, aber Eternights soll Monsterschnetzeln und Dating-Sim kombinieren, da es auch darum, geht, eine passende Person zu finden. Das Ganze kombiniert Eternights dann noch mit etwas Zeitdruck.

Mich spricht vor allem das Szenario und der Stil von Eternights an und es klingt ganz danach, als sei das Gameplay auch ganz spannend. Ich werde mir das Spiel im September also anschauen – der neue Trailer verrät auch noch etwas mehr.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei dier erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen