Final Fantasy XIV – So löst ihr das Gold Saucer-Festival

()

Derzeit findet im MMORPG von Square Enix – Final Fantasy XIV – das sogenannte Gold Saucer-Festival statt und zwar noch bis zum 11.8.2021 um 16:59 Uhr. Nachfolgend findest du, wie du durch die Questreihe kommst und welche Belohnungen auf dich warten. Wir hoffen, dass dir dieser kleine Guide für das Gold Saucer-Festival in Final Fantasy XIV dabei helfen wird.

Quest „Lügen haben kurze Beine“

Questgeber: Ollier
Fundort: Ul’dah, direkt beim Ätheryten am Nald-Kreuzgang geradeaus gehen
Empfohlenes Level: 15
Vergütung: 3.360 Gil, MGP-Bronzekarte mit 5.000 MGP

Ollier erzählt davon, dass im Gold Saucer derzeit ein Dieb sein Unwesen treibt, er bittet dich darum, selbst zu ermitteln. Er möchte mit dir als nächstes direkt im Gold Saucer sprechen, weswegen es sinnvoll ist, dass du bereits die Möglichkeit hast, in den Vergnügungsbereich gehen zu können. Wenn nicht, empfiehlt es sich, die Quest „Aus ins Vergnügen“ vom Betuchten Jüngling anzunehmen, der ganz in der Nähe von Ollier zu finden ist, und diese zu erledigen. Triff dann Ollier im Gold Saucer.

Ollier wartet im Gold Saucer in der zweiten Etage beim „Platz der Wunder“ auf dich. Folge am besten dem Pfeil, der dich zum Ziel führt. Du siehst vor dir eine Dame, wende dich nach links und du siehst eine Treppe, die dich nach oben bringt, oder nutze das Ätherytennetz zum „Platz der Wunder (West)“. Folge dann weiter der Questmarkierung. Sprich dann mit Ollier und direkt nochmal nach der Videosequenz. Er überreicht dir ein Ermittlungsbuch. Sprich im Anschluss mit dem ängstlichen Mitarbeiter, der an der Wand in der Nähe von Ollier steht. Anschließend darfst du wieder mit Ollier reden.

Und nun kommt der spannende Teil: Du musst selbstständig ermitteln und Hinweise wirst du im Spiel nicht mehr so angezeigt bekommen, wie du möchtest. Dafür darfst du hier sehr gerne lesen. Befrage hierzu die folgenden Besucher/-innen und Mitarbeiter/-innen.

NPC NameFundortHinweis
Fröhlicher BesucherIm Foyer, gegenüber an der Wand zu den Reparaturhändlern beim Mini-GlückskaktorSchalter war kurzzeitig nicht besetzt, Ersatz kam aber nicht an den Schalter
Neue MessingklingeIm Varieté-Saal, wenn du aus der Richtung des Foyers kommst, gleich rechts an einem roten KreisPipimaya wurde zum Essen eingeladen, allerdings hat dieser die Einladung ignoriert. Pipimayas Bruder ist häufiger Gast im Gold Saucer
Steife MitarbeiterinVarieté-Saal bei den Mogry-Greifern sitzt sie auf einer BankDer Kollege am Glückskaktor-Schalter habe seine Uniform verloren.
Gestresster MitarbeiterZweite Etage des Varieté-Saals neben der Glückskaktor-Kassierin auf einer BankVerlorene Uniform ist noch nicht aufgetaucht
Gesprächiger MitarbeiterAm Rondell unterhält er sich mit einem anderen MitarbeiterPipimayas jüngerer Bruder ist häufiger Gast im Gold Saucer und bleibt oft, bis er keine MGP mehr hat
Unzufriedene MessingklingeAm Platz der Wunder, in der Nähe des Stadt-ÄtherytenDie Suche nach dem Golden Horn kommt einer Suche nach der Nadel im Heuhaufen gleich
Gerüchte liebende MessingklingeIm Foyer, sie steht am Weg zum ÄtherytenOffensichtlich lehnt Pipimaya normalerweise keine Einladungen ab.
UntersuchungsortIm Foyer hinter einem Kaktor mit GeschenkenDer Platz sieht plötzlich anders aus als zuvor

Hier nach hast du alle Hinweise gefunden, die du benötigst, um den Fall lösen zu können. Kehre zu Ollier zurück. Unabhängig von deiner Entscheidung, wer nun der Dieb ist, erhältst du trotzdem die zuvor ausgeschriebene Belohnung. Anschließend kannst du Ollier erneut ansprechen, um deine Belohnung zu erhalten.

Wenn du mit dem Ergebnis unzufrieden bist, kannst du bei Ollier den Fall neu aufrollen und die Quest „Neu aufgerollt“ annehmen. Beide Quests sind nur bis zum Ende des Gold Saucer-Festivals am 11.8.2021 um 16:59 Uhr verfügbar.

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Beatrice Vogt
Neugierig?
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen