Framework Laptop – Auslieferung in den USA und Kanada startet

()

Spannende Neuigkeiten des Startups Framework: Der Framework Laptop wird ab sofort in den USA und Kanada ausgeliefert. Weitere Märkte sollen noch dieses Jahr folgen.

Beim Framework Laptop handelt es sich um einen sehr modularen Laptop – viele Teile, sogar die Bildschirmränder, können ausgetauscht werden und später erneuert werden. Von der Basis her handelt es sich um einen 13,5″ Laptop mit Intel Prozessoren der aktuellen, elften Generation. Hier kannst du mehr lesen.

Die Auslieferung für Vorbestellungen in den USA und Kanada starten heute, wobei aktuelle Bestellungen je nach Konfiguration erst im August oder September ausgeliefert werden. Die Verfügbarkeit des Framework Laptops soll noch dieses Jahr auch in Europa und in Deutschland gewährt sein – inklusive deutschen Tastaturlayouts.

Auch die ersten Testberichte zum Framework Laptop sind nun erschienen, die größtenteils positiv ausfallen – einige Berichte aber in erster Linie dadurch, dass der Laptop eben so individuell konfigurierbar und später reparierbar ist. Ansonsten sei es kein allzu aufregender Laptop. Und: Viel hänge eben noch davon ab, ob das Unternehmen dahinter die Plattform auch langristig unterstützen wird und deinem Versprechen gerecht werden kann. Andere Hersteller (u.a. auch Dell und Google) sind in der Vergangenheit an ähnlichen Projekten gescheitert.

Hier einige Testberichte zum Framework Laptop, alle englischsprachig:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie gut hat dir der Beitrag gefallen?

Durchschnittsdaumen: / 5. Bisher abgegebene Daumen:

Bis jetzt gibt es noch keine Daumen! Sei der erste, der einen abgibt.

Du findest uns nützlich?

Dann folge uns doch in den sozialen Netzwerken!

Erzähl anderen von diesem Beitrag
Manuel Eichhorn
Folge mir
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen